Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Top-Zuschläge Münzen| 150. Auktion

Hier finden Sie die Highlights der Jubiläumsauktion vom 4. - 5. November 2014

AR Tetradrachme 430-425 v.u.Z. 17.07 g. Av.: belorbeertes Haupt des Apollo nach links im Perlkreis, Rv.: Löwenkopf nach links, herum drei Weizenkörner und ein Blatt, vorzügliches Kabinettstück mit feiner Tönung  SNG ANS 257 BMC 2.90, 39<B> Prachtexemplar. Sehr selten in dieser Erhaltung </B>

 29

Antike | Griechen | Sicilia
AR Tetradrachme 430-425 v.u.Z. 17.07 g. Av.: belorbeertes Haupt des Apollo nach links im Perlkreis, Rv.: Löwenkopf nach links, herum drei Weizenkörner und ein Blatt, vorzügliches Kabinettstück mit feiner Tönung SNG ANS 257 BMC 2.90, 39 Prachtexemplar. Sehr selten in dieser Erhaltung
½ Taler 1694. München 14.56 g. Av.: Brustbild mit Alongeperücke nach rechts, Rv.: Madonna mit Kind auf Wolken, seitlich davor Wappen, feine dunkle Tönung  Witt. 1647 Hahn 198<B> RR </B>

 729

Deutschland | bis 1799 | Bayern
½ Taler 1694. München 14.56 g. Av.: Brustbild mit Alongeperücke nach rechts, Rv.: Madonna mit Kind auf Wolken, seitlich davor Wappen, feine dunkle Tönung Witt. 1647 Hahn 198 RR
Max dor 1767. München 6.46 g. Av.: Brustbild nach rechts, Rv.: Madonna mit Kind von vorn thronend hinter dem gekrönten bayerischen Wappenschild, Revers minimal justiert, fast stempelglänzendes Prachtexemplar  Hahn 315 Fried. 242 Witt. 2155<B> selten in dieser Erhaltung </B>

 799

Deutschland | bis 1799 | Bayern
Max dor 1767. München 6.46 g. Av.: Brustbild nach rechts, Rv.: Madonna mit Kind von vorn thronend hinter dem gekrönten bayerischen Wappenschild, Revers minimal justiert, fast stempelglänzendes Prachtexemplar Hahn 315 Fried. 242 Witt. 2155 selten in dieser Erhaltung
2 Kupfer-Lepta 1833. München 2.54 g. Probeprägung von T. Ertel  Divo P 41<B> R </B>

 960

Europa | Sonstige Münzen ab 1800 | Griechenland
2 Kupfer-Lepta 1833. München 2.54 g. Probeprägung von T. Ertel Divo P 41 R
1 Pistole 1803. 6.64 g. Av.: *GEORG·III·D·G·BRIT·REX·F·D·B & L·DUX·S·R·I·A·TH· & EL·, nach links sprengendes Ross über C, Rv.: *I* / PISTOLE / 1803 / Strich, fast vorzügliches Prachtexemplar  Fried. 620 Divo/S. 81 Schl. 244 Welter 2788

 1112

Deutschland | 1800 bis 1871 | Hannover
1 Pistole 1803. 6.64 g. Av.: *GEORG·III·D·G·BRIT·REX·F·D·B & L·DUX·S·R·I·A·TH· & EL·, nach links sprengendes Ross über C, Rv.: *I* / PISTOLE / 1803 / Strich, fast vorzügliches Prachtexemplar Fried. 620 Divo/S. 81 Schl. 244 Welter 2788
Ecu dor au soleil o. J. (ca. 1494). Bordeaux 3.29 g. Av.: gekröntes Wappen, darüber Sonne, Rv.: Lilienkreuz, gut ausgeprägtes Exemplar  Fried. 318 Duplessy 575

 1484

Europa | bis 1799 | Frankreich
Ecu dor au soleil o. J. (ca. 1494). Bordeaux 3.29 g. Av.: gekröntes Wappen, darüber Sonne, Rv.: Lilienkreuz, gut ausgeprägtes Exemplar Fried. 318 Duplessy 575
1650. 25.77 g. Silberabschlag von den Stempeln des 10 Dukaten 1650, mit Titel Johann Kasimirs (1649-1668), Av.: bekrönte Büste nach rechts, IOAN CASIM:D:G:REX POL:ET SUEC:M:DUX L:RUS:PRUS:, Rv.: Gott mit Schwert, Waage und Zweigen über Stadtansicht Danzigs, darunter das von zwei Löwen gehaltene Wappen zwischen 16-50 und Münzmeisterzeichen G-R (Gerhard Rogge), REGIA CIVITAS GEDANENSIS FIERI FECIT., min. berieben, eine kleine Henkelspur stört den Gesamteindruck des vorzüglichen Kabinettexemplares dieser seltenen Ausgabe nicht  Parchimowicz D 50 b<B> RR </B>

 1609

Europa | bis 1799 | Polen
1650. 25.77 g. Silberabschlag von den Stempeln des 10 Dukaten 1650, mit Titel Johann Kasimirs (1649-1668), Av.: bekrönte Büste nach rechts, IOAN CASIM:D:G:REX POL:ET SUEC:M:DUX L:RUS:PRUS:, Rv.: Gott mit Schwert, Waage und Zweigen über Stadtansicht Danzigs, darunter das von zwei Löwen gehaltene Wappen zwischen 16-50 und Münzmeisterzeichen G-R (Gerhard Rogge), REGIA CIVITAS GEDANENSIS FIERI FECIT., min. berieben, eine kleine Henkelspur stört den Gesamteindruck des vorzüglichen Kabinettexemplares dieser seltenen Ausgabe nicht Parchimowicz D 50 b RR
100 Kronen 1908. Wien 33.83 g. auf sein 60-jähriges Regierungsjubiläum, Av.: Kopf nach rechts, Rv.: liegende Ruhmesgestalt mit Wappen, Rand: VIRIBVS VNITIS, winz. Rf., Av. min. berieb., Prachtexemplar mit spiegelnden Feldern  Fried. 514 J. 400 Schl. 646 Herinek 317

 1739

Europa | Gold-, Platin- und Palladiummünzen ab 1800 | Österreich
100 Kronen 1908. Wien 33.83 g. auf sein 60-jähriges Regierungsjubiläum, Av.: Kopf nach rechts, Rv.: liegende Ruhmesgestalt mit Wappen, Rand: VIRIBVS VNITIS, winz. Rf., Av. min. berieb., Prachtexemplar mit spiegelnden Feldern Fried. 514 J. 400 Schl. 646 Herinek 317
100 Yuan 1992. Wu Zetian, The Iron Lady, PP CoA beschriftet, in Lackbox, Auflage nur 2500 Ex., sehr selten  KM 451

 2006

Übersee | Länder A-Z Gold-, Platin- und Palladiummünzen | China
100 Yuan 1992. Wu Zetian, The Iron Lady, PP CoA beschriftet, in Lackbox, Auflage nur 2500 Ex., sehr selten KM 451
10 Yuan  1983. Der seltene Ur-Panda, PP in Originalkapsel

 2125

Übersee | Länder A-Z sonstige Münzen | China
10 Yuan 1983. Der seltene Ur-Panda, PP in Originalkapsel
1918. Marineluftschifferabzeichen, mit senkrechtem Haken und Quernadel, rückseitig im Korpus gestempelt C.E. JUNCKER Berlin, sehr selten

 2526

Orden und Abzeichen | Deutschland | Deutsches Kaiserreich 1871-1918 Auszeichnungen
1918. Marineluftschifferabzeichen, mit senkrechtem Haken und Quernadel, rückseitig im Korpus gestempelt C.E. JUNCKER Berlin, sehr selten
Silbernes St. Georgs-Kreuz, 4. Klasse, an Originalöse (Rand und Öse abgeschliffen), kleine Matrikelnummer 22-764, feine Patina, kaum Tragspuren

 2731

Orden und Abzeichen | Ausland | Russland
Silbernes St. Georgs-Kreuz, 4. Klasse, an Originalöse (Rand und Öse abgeschliffen), kleine Matrikelnummer 22-764, feine Patina, kaum Tragspuren
...und Silber lieb ich sehr!, ca. 89x 5, 66x 3, 8x 2 und 160x 1 Mark Kaiserreich, dabei 5 Mark Lübeck 1904, 2 Mark Reuss 1884, 2 Mark Sachsen - Weimar - Eisenach 1892, 2 Mark Schwarzburg - Rudolstadt 1898, 2 Mark Schwarzburg - Sonderhausen 1905 sowie gute Jahrgänge und Prägestätten bei den 1 Mark - Stücken, dazu ca. 188x ½ Mark und 10 sowie 5 Pfennige, weiter Bund Gedenkmünzen mit u.a. Eichendorff, schöner Posten in 3 Alben

 2799

Sammlungen | Nachlässe & Sammlungsaufgaben
...und Silber lieb ich sehr!, ca. 89x 5, 66x 3, 8x 2 und 160x 1 Mark Kaiserreich, dabei 5 Mark Lübeck 1904, 2 Mark Reuss 1884, 2 Mark Sachsen - Weimar - Eisenach 1892, 2 Mark Schwarzburg - Rudolstadt 1898, 2 Mark Schwarzburg - Sonderhausen 1905 sowie gute Jahrgänge und Prägestätten bei den 1 Mark - Stücken, dazu ca. 188x ½ Mark und 10 sowie 5 Pfennige, weiter Bund Gedenkmünzen mit u.a. Eichendorff, schöner Posten in 3 Alben
Versandhaus-Schlager, gutgefüllte zwei Umzugskartons mit vielen Münzen und Medaillen aus dem Abo, unter anderem sahen wir die 2 € Gedenkmünzen, nichtdeutsches €-Kleingeld, 1 € Monaco 2001, Abo-Medaillen in Form von den 2 € Stücken, mehrere 1 oz Feinsilbermedaillen, Sterlingsilber wie auch 333er Silbermedaillen, Tricolormedaillen, €-Gedenkmünzen u.a. Österreich, 50 Francs Monaco 25 Jahre Regierungsjubiläum, Ausdtralien, CHINA Panda 2005+2010, 33 private €-KMS, privater 2 €-Satz Saarland und 10 Jahre € (vergoldet), MTT, 13x DM KMS, 8 kleine Goldmedaillen mit zusammen ca. 4.7 g brutto als Abschluss, sehr hoher Einstandspreis, bitte besichtigen

 2811

Sammlungen | Nachlässe & Sammlungsaufgaben
Versandhaus-Schlager, gutgefüllte zwei Umzugskartons mit vielen Münzen und Medaillen aus dem Abo, unter anderem sahen wir die 2 € Gedenkmünzen, nichtdeutsches €-Kleingeld, 1 € Monaco 2001, Abo-Medaillen in Form von den 2 € Stücken, mehrere 1 oz Feinsilbermedaillen, Sterlingsilber wie auch 333er Silbermedaillen, Tricolormedaillen, €-Gedenkmünzen u.a. Österreich, 50 Francs Monaco 25 Jahre Regierungsjubiläum, Ausdtralien, CHINA Panda 2005+2010, 33 private €-KMS, privater 2 €-Satz Saarland und 10 Jahre € (vergoldet), MTT, 13x DM KMS, 8 kleine Goldmedaillen mit zusammen ca. 4.7 g brutto als Abschluss, sehr hoher Einstandspreis, bitte besichtigen
Italienisches Mittelalter, uralte Sammlung mit dem Schwerpunkt Venedig, daneben aber auch Pavia, Urbino, Pisa, Ancona sowie Prägungen aus Mailand und Spanien enthalten, wahre Fundgrube dieses reizvollen Gebietes

 3090

Sammlungen | Europa bis 1799 | Italien (Allgemein)
Italienisches Mittelalter, uralte Sammlung mit dem Schwerpunkt Venedig, daneben aber auch Pavia, Urbino, Pisa, Ancona sowie Prägungen aus Mailand und Spanien enthalten, wahre Fundgrube dieses reizvollen Gebietes