Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Top-Zuschläge Münzen| 159. Auktion ASSINDIA

Hier finden Sie alle Top-Zuschläge der ASSINDIA Auktion vom 4. Juli 2017 

Los 7

Antike | Römer | Kaiserzeit
Marcus Aurelius, 161-180 Marcus Aurelius, 161-180. AV Aureus 164, Rom. 7,17 g. Av.: ANTONINVS AVG - ARMENIACVS, Büste mit Lorbeerkranz und Panzer nach rechts, Rv.: P M TR P XIX · IMP II COS III, Victoria nach rechts stehend, den linken Fuß auf Helm gesetzt und Schild mit der Inschrift VIC / AVG auf Palme haltend. C. 1890, MIR 18, 106­2/35, RIC III 128. ss
ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Marcus Aurelius, 161-180
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 152

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Lüneburg
Johann Friedrich, 1665-1679 Johann Friedrich, 1665-1679. Löser zu 6 (5½) Talern 1677, HB - Clausthal. 155,74 g. Ausbeute der Harzer Gruben, Münzmeister Heinrich Bonhorst, Av.: Ross springt nach links, darüber hält eine aus Wolken kommende Hand einen Lorbeerkranz, unten Bergwerkslandschaft und Grubenquerschnitt mit arbeitenden Bergmännern, Rv.: gekröntes Monogramm, umher Lorbeerkranz, umgeben von 14 kleinen gekrönten Wappen auf Palmzweigen, auf dem Rand mit ·6: (Reichstalern) gepunzt, obwohl das Stück dem Gewicht nach nur 5½ Reichstaler wert ist, die Löser Herzog Johann Friedrichs mit der Jahreszahl 1677 lassen sich mit ihren Gewichten meist keinen genauen Talerwerten zuordnen, Prachtexemplar mit feiner Tönung. Dav. zu A 209, Duve 5 M, Fiala 2075, Müseler 10.4.2.35, Welter 1673 (dort als 5 Taler). ex Münzhandlung Dr. Busso Peus von großer Seltenheit vz
vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Johann Friedrich, 1665-1679
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 216

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Wolfenbüttel
Rudolf August, 1666-1704 Rudolf August, 1666-1704. Löser zu 3 Talern 1685, RB - Zellerfeld. 78,08 g. Lautenthaler Ausbeute, Av.: Fortuna mit Laute auf Schnecke vor Bergwerksanlage, im Hintergrund Ansichten von Lautenthal und Harzberge, Rv.: fünffach behelmtes 11feldiges Wappen zwischen R - B und geteilter Jahreszahl, mit Wertpunze 3, feine Patina. Dav. 111, Duve 4, F. 522, Müseler 10.3.3, Vog. 462 var., Welter 1834. selten ss-vz
ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Wolfenbüttel; Rudolf August, 1666-1704
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 351

Deutschland | bis 1799 | Pfalz, Kurlinie zu Sulzbach
Karl Theodor, 1742-1799 Karl Theodor, 1742-1799. 1764. 7,41 g. Silbermedaille auf die Rheinsilberausbeute, Stempel von Anton Schäffer, Av.: Büste nach rechts, darunter A·S·, Rv.: Ansicht des Rheins bei Mannheim, im Vordergrund Gold- und Silberwäscher. Pal. Coll. 492, Stemper 513. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz+
vz+; Deutschland; BIS 1799; Pfalz, Kurlinie zu Sulzbach; Karl Theodor, 1742-1799
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 356

Deutschland | bis 1799 | Preußen
Friedrich II. der Große, 1740-1786 Friedrich II. der Große, 1740-1786. 1749. 24,65 g. Silbermedaille, unsigniert, auf das erste Erzausbringen der Adlersfundgrube bei Rudelsdorf in Schlesien, Av.: Stadtansicht von Rudelsdorf, rechts Förderhaspel mit Haspelknecht und zwei Bergleuten, der rechte mit Wünschelrute, Rv.: Schmelzhütte, Rösterei und Köhlerei, darüber Adler, winziger Schrötlingsfehler, sonst Kabinettstück mit spiegelnden Feldern und feiner Tönung. F. u. S. 4338, Müseler 49.1.3, Slg. Vogelsang 1136. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz-st
vz-st; Deutschland; BIS 1799; Preußen; Friedrich II. der Große, 1740-1786
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 374

Deutschland | bis 1799 | Sachsen
Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733 Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733. 1719. 69,38 g. Bronzegedenkmedaille von P. Groskurt auf die Saturnalia saxoniae, Av.: CONSTELLATIO FELIX, strahlendes, gekröntes Monogramm, umgeben von allegorischen Figuren der sieben Planeten, unter den Planeten ein Wasserlauf und -fall, seitlich gerahmt von je einer Pyramide, links mit den Wappen Polen-Litauens, rechts mit dem Wappen Kursachsens, Rv.: nach links gewandt sitzender Saturn mit einer Schreibtafel gibt den Chronisten der Feierlichkeiten, die Medaille stellt die Hochzeit des Prinzen Friedrich August mit Prinzessin Maria Josepha, Erzherzogin von Österreich, unter einen glücklichen Stern. Engelhardt ­­, Hutten-Czapski ­­, Müseler 56.1.2.8 a, Schnee ­­, Slg. Mers. ­­. Prachtexemplar vz
vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen; Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 430

Deutschland | bis 1799 | Schwarzenberg
Adam Franz, 1703-1732 Adam Franz, 1703-1732. Reichstaler 1729, Wien. 29,16 g. Ausbeute, Münzmeister Joseph Igmar Keibel, Av.: geharnischtes Brustbild nach rechts mit umgelegtem Mantel und der Kette des Ordens vom Goldenen Vlies, darunter Eisen und Schlägel gekreuzt, am Ärmelabschnitt B, Rv.: mit Fürstenhut bedecktes, vierfeldiges Wappen mit Mittelschild, umher die Kette des Ordens vom Goldenen Vlies, Jahreszahl im Stempel aus 1728 geändert, vorzügliches Ausnahmestück mit irisierender Patina. Berst. 377, Dav. 2774, Doneb. 3877, Horsky 5631, Müseler 59.1, Tannich 24, Vog. 953. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz
vz; Deutschland; BIS 1799; Schwarzenberg; Adam Franz, 1703-1732
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 443

Deutschland | bis 1799 | Stolberg-Stolberg
Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738 Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738. 1717. 29,37 g. Silbermedaille im Talergewicht von Christian Koch auf die 200-Jahrfeier der Reformation, Ausbeute der Straßberger Gruben, Av.: Brustbild Martin Luthers mit umgelegtem Mantel nach rechts, Rv.: auf dem höchsten Berg steht ein Hirsch nach links mit erhobenem linken Vorderlauf vor gekrönter Säule, darunter Gebirgslandschaft und verschiedene Bergwerksdarstellungen, unten bogig SOC : STRASBERGEN , Avers leicht berieben. Bannicke 52, Fried. 1577, Müseler 66.1.57, Slg. Vogelsang 962, Slg. Whiting 327. sehr selten vz-
vz-; Deutschland; BIS 1799; Stolberg-Stolberg; Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 601

Deutschland | 1800 bis 1871 | Sachsen
Friedrich August II., 1836-1854 Friedrich August II., 1836-1854. Prämiendoppeltaler 1841. Fleißprämie der Bergakademie zu Freiberg, Auflage nur 200 Exemplare. AKS 114. RR vz
vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Sachsen; Friedrich August II., 1836-1854
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 868

Europa | bis 1799 | Österreich, Neufürsten, Trczka
Burian von Lippa, 1540-1591 Burian von Lippa, 1540-1591. Doppeltaler 1588. 62,84 g. Av.: Büste des Herrschers nach rechts, + BVRIANVS · TRCZKA · DE LIPPA · IN SVIETLA · AD SAZAVAM [Münzmeisterzeichen], Rv.: behelmtes Wappen, SVBCAMERARIVS [Raute] REGNI + BOEMIÆ + 1588, Felder altgeglättet, die Trcka von Lípa waren ein böhmisches Ur-Adelsgeschlecht aus Ostböhmen, Böhmischer Herrenstand erfolgte 1567, 1593 Erhebung in den Reichsgrafenstand mit besonderen Privilegien und dem Großen Palatinat, seit den Hussitenkriegen zählten sie zu den vornehmsten Adelsfamilien Böhmens, nichtsdestotrotz besaß Burian von Lippa 1588 vermutlich noch nicht das Münzrecht, weshalb John S. Davenport seine Taler- und die vorliegende Doppeltalerprägung auch als medaillenartig bezeichnet, eine numismatische Rarität ersten Ranges, welche unseres Wissens in den letzten Jahrzehnten in Deutschland nicht angeboten wurde. Dav. A 8149. von großer Seltenheit ss/ss-vz
ss/ss-vz; Europa; BIS 1799; Österreich, Neufürsten, Trczka; Burian von Lippa, 1540-1591
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf

Los 882

Europa | ab 1800 | Russland
Nikolaus II. 1894-1917 Nikolaus II. 1894-1917. 1897. 89,38 g. Eisenguss-Gedenkmedaille, unsigniert, zur Erinnerung an den Besuch von Teilnehmern am VII. Geologischen Kongress in der Ortschaft Kyschtym während der Bereisung des Ural, Av.: Gekreuzte Hammer und Schlägel, Jahreszahl und ROSSIA, im lateinischen Umschriftskreis mit Motto mente et malleo (Mit Geist und Hammer), Rv.: Fisch links über Kychtym, russische Umschrift, geschlossener Lorbeerkranz. Müseler 54.11. RR gussfrisch
gussfrisch; Europa; AB 1800; Russland; Nikolaus II. 1894-1917
Losansicht im Onlinekatalog
Ausruf

Los 924

Medaillen | Sonstige Medaillen | Thematik
Ausbeute/Bergbau Ausbeute/Bergbau. 1725. 105,63 g. Römisch-Deutsches Reich, Karl VI., 1711-1740, Silbermedaille auf die 100-Jahrfeier des Innerberger Bergwerksvereins, Av.: belorbeertes, geharnischtes und drapiertes Brustbild nach rechts, Rv.: Bergwerk und Schmiede vor Reiterschlacht und Hafen., kleine Kratzer, in dieser Größe überaus selten. Müseler 15.1 ff. vz
vz; Medaillen; SONSTIGE MEDAILLEN; Thematik; Ausbeute/Bergbau
Losansicht im Onlinekatalog
ZuschlagAusruf