Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Schweizer Spieldosen

Vor Erfindung der Schallplatte, CD und dem unendlich erscheinenden Feld der digitalen Musik dienten Spieldosen aller Art den Menschen als Tonträger, um in ihren eigenen vier Wänden ohne große Anstrengung Liedern und Melodien zu lauschen.

Mechanische Musikinstrumente

Zeitloser Klang aus der Schweiz

Qualitativ geschätzt waren vor allem Produkte aus schweizerischer Herstellung, besonders beliebt aufgrund ihrer detailvollen Gestaltung. Wir freuen uns, Ihnen einige dieser Raritäten in unserer 160. Saalauktion präsentieren zu können.


Eine Kostprobe zauberhafter Melodien 

Einige sagen, dass Musik von einem physischen Medium wie einer Schallplatte abgespielt, auf eine gewisse Art wärmer klingt als digital aufgenommene Musik. Stellen Sie sich vor, wieviel wärmer es klingen würde, etwas von den Vorgängern der Schallplatte zu hören. 

Singvogelautomat, Karl Griesbaum

Hochzeits-Musikschatulle im Jugendstil, Sankyo


Die Geschichte der Spieldosen

Die Herstellung vieler Spieldosen in der Schweiz ist kein Zufall: Sie sind eine logische Weiterführung der Schweizer Spieluhren, welche die Zeit mitteilten. Seit ihrer Erstfertigung um 1800 wurden nun auch Spieldosen immer beliebter.
Eine qualitativ hochwertige und gepflegte Spieldose ist eine wunderschöne Sache - eine alte, durch Sprungfedern angetriebene Konstruktion aus sich drehenden Rädern, welche durch feine Abstimmungen harmonische Musik produziert.

Zigarettenbox in Klavierform, Lador

Musikschlüssel, Jules Cuendet

Spieldose mit Walzenspielwerk, Nicole Frerés

Drei Arten von Spieldosen

Spieldosen werden nach ihrer Herstellungsart unterteilt:
Zuerst wurde das Barrilet gefertigt (circa 1800-1830), danach folgte das Sur-Plateau (circa 1805-1825), letztlich das Zylinderuhrwerk, welches 1818 zum ersten Mal gefertigt wurde. Auch wenn traditionelle Spieldosen nach und nach ersetzt wurden (erst durch Plattenspieldosen um 1891 und später durch Schallplatten und CDs), fertigen auch heutzutage immer noch kleine Firmen solche Schätze an.

Spieldose mit Walzenspielwerk, Nicole Frerés

Hebelspieldose mit Walzenspielwerk, A. Rivenc

Beeindruckend große Spieldose, Samuel Troll

Diese mechanischen Spieldosen haben etwas sehr Bemerkenswertes an sich: egal ob sie ein Banjo imitieren oder eine fröhliche kleine Melodie spielen, Spieldosen zaubern immer ein Lächeln auf das Gesicht des Zuhörers.

Schweizer Spieldosen in der kommenden Auktion

Überzeugen Sie sich selbst von der Faszination der Spieldosen und bestaunen Sie sie - Im Rahmen unserer 160. Saalauktion vom 7. bis 11. November haben Sie die Möglichkeit dazu. Besichtigt werden können alle Lose in der Woche vor der Auktion, ab dem 30. Oktober. Alle Informationen sowie die Kataloge sind ab Anfang Oktober im Internet unter www.felzmann.de zu finden. Printkataloge können kostenlos bestellt werden unter Tel. 0211-550 440.

Unsere Newsletter-Abonnenten informieren wir sofort über neue Angebote in kommenden Auktionen. Jetzt den Newsletter abonnieren.

Spieldosen oder mechanische Musikinstrumente verkaufen

Haben Sie mechanische Musikinstrumente, die Sie verkaufen möchten? Dann lassen Sie sich von unseren Experten beraten, um einen optimalen Verkaufspreis zu erzielen.

Beratung und Schätzung sind im Auktionshaus Felzmann kostenlos.
Rufen Sie uns unter 0211 - 550 440 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@felzmann.de.

Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

So liefern Sie ein