Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Aktuelle Information zum Umgang mit dem Corona-Virus

Aktuelle Information zum Umgang mit dem Corona-Virus

Aktuelle Information zum Umgang mit dem Corona-Virus im Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH&Co.KG


Auch wir reagieren auf die allgemein angeordneten Schutzmaßnahmen der Landesregierung NRW und möchten unseren Beitrag leisten, um eine Ausbreitung des Corona-Virus bestmöglich einzudämmen. Aus diesem Grund haben wir unseren regulären Publikumsverkehr ab dem 18.3.2020 vorerst eingestellt. Wir möchten unsere Kunden und unsere Mitarbeiter schützen und ein unnötiges Infektionsrisiko vermeiden. Wir bitten Sie daher von spontanen Besuchen in unserem Haus abzusehen.


Individuell vereinbarte Termine sind in unseren Geschäftsräumen bei eingehaltenen Hygienestandards weiterhin möglich, wie uns die IHK Düsseldorf telefonisch bestätigte (Stand: 18.3.2020). Wir bitten daher alle Kunden um eine telefonische Kontaktaufnahme für Schätzungen und Beratungen sowie für Abholungen und Abgaben von Auktionslosen.


Sie erreichen uns zu unseren Geschäftszeiten Mo-Fr 9-17 Uhr unter: 0211-550 440 oder schicken Sie eine Email an info@felzmann.de.


Ebenso möchten wir darauf hinweisen, dass unser Betrieb regulär läuft. Wir sind weiterhin für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen. Unsere Mitarbeiter sind nicht gesundheitlich betroffen, bearbeiten Auktionslose und nehmen Ware für Auktionen entgegen.


Nutzen Sie gerne auch unsere digitalen Service-Angebote der WhatsApp-Beratung (Briefmarken: 0162-2652226 / Münzen: 0173-6077373) und senden Sie uns Fotos von Briefmarken und Münzen für eine erste Wertschätzung mit dem Smartphone zu. Gerne bieten wir auch Skype-Video-Gespräche an. Für Warensendungen schicken wir Ihnen kostenlos Paketmarken zu, so dass Ihnen keine Portogebühren entstehen. Unsere nächste Online-Auktion findet vom 12.-14. Mai 2020 statt.
Für die aktuellen Maßnahmen bitten wir um Ihr Verständnis.