Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Peter Feuser besucht den WDR

Peter Feuser besucht den WDR

„Meine Leidenschaft Münzen sammeln“ – so lautete das Thema des Beitrages in der Sendung „Hier und heute“ im WDR, in der unser Kollege am 10. Januar zu Gast war. „Ich wurde schon öfter interviewt, war sogar einige Male im Fernsehen. Dieses Mal war es aber live, das machte mich schon etwas nervös.“ Doch souverän erklärte er Moderatorin Anne Willmes in der Sendung, die täglich ausgestrahlt wird, von Erfahrungen in unserem Auktionshaus, welche Münzen gerne gesammelt werden und wie seine Begeisterung für die Numismatik durch ein Geschenk seines Onkels, einen Zweidrittel-Gulden, entfacht wurde.

Vor allem die Erzählung von einer Kiste mit Münzen, die eine Viertel Millionen Euro einbrachte, ließ die Moderatorin staunen. Aber nicht nur typische Münzen, sondern auch eine Kette aus Togo, die damals als Zahlungsmittel galt, hatte Feuser dabei. Dieses sogenannte Primitivgeld bestand aus Muschelscheiben, die aufgefädelt wurden. Der heutige Wert von DM-Mark-Münzen war ebenfalls ein Thema.

Den kompletten TV-Beitrag sehen Sie hier.

mehr Informationen