Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Kunstausstellung bei Felzmann - Eliza Wiszniewska

Kunstausstellung bei Felzmann - Eliza Wiszniewska

Kunstförderung im Auktionshaus Felzmann

Farbenfroh ging es bei der Frühlings-Auktion nicht nur bei den Briefmarken zu – die Kunstwerke der polnischen Künstlerin Eliza Wiszniewska (Jahrgang 1986) gaben das passende Farbtüpfelchen zum Düsseldorfer Frühlingswetter. Nun bereits zum zweiten Mal stellte während einer Auktion eine Künstlerin der Düsseldorfer Kunstakademie im Auktionshaus Felzmann aus. Diesmal freute sich Auktionator Ulrich Felzmann, auch dem Kunst-Nachwuchs vor internationalem Publikum eine Plattform bieten zu können. Auf großen Leinwänden zeigten sich dem Betrachter farbgewaltige Berglandschaften, blühende Blumengebilde und sogar ein schlafender Labrador in strahlenden Blautönen. Wiszniewska, die vor ihrem Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie ein Studium zur Landschaftsarchitektin absolvierte, versteht ihre Kunst besonders von der Natur inspiriert und nimmt die dort gefundenen abstrakten Formen als Anlass zu Ansichten, die dem Betrachter das Gefühl vermitteln, direkt in das Bild zu fallen. Die Künstlerin, die sich durch zahlreiche Ausstellungen einen Namen in der Düsseldorfer Kunstszene gemacht hat, ist seit 2015 Meisterschülerin bei Prof. Brandl. Mehr

Informationen unter www.elizaw.com