Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Vorschau Philatelie

Das Angebot der Briefmarkenauktion hält zahlreiche hochkarätige Einzelstücke für Sie bereit. Werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Stücke. Das gesamte Angebot finden Sie in unserem Online-Katalog.

Teaser Bühne Vorschau Auktion 157

Highlights Einzellose| 159. Auktion

Hier finden Sie eine Vorschau auf die Top-Stücke der Auktion.

1. Südamerikafahrt 1935, R-Brief ab Bangui 20.3. adressiert nach Bahia mit bunter MiF in acht Farben, Transit Marseille 30.3., weiter via Stuttgart 5.4. mit Anschlussflug nach F'hafen als sehr seltenes Routing, Flugstempel c vs., Condor-Flugstempel für den Flug nach Bahia rs. mit Ankunft 10.4., ebenso seltene wie exotische Zuleitung aus der Mitte Afrikas in überdurchschnittlicher Erhaltung, weder bei Sieger noch bei Michel gelistet. 6<div style="display:none">6; Zuleitungen; ÜBERSEE A-Z; Französisch-Äquatorialafrika; </div>

 3618

Zuleitungen | Übersee A-Z | Französisch-Äquatorialafrika
1. Südamerikafahrt 1935, R-Brief ab Bangui 20.3. adressiert nach Bahia mit bunter MiF in acht Farben, Transit Marseille 30.3., weiter via Stuttgart 5.4. mit Anschlussflug nach F'hafen als sehr seltenes Routing, Flugstempel c vs., Condor-Flugstempel für den Flug nach Bahia rs. mit Ankunft 10.4., ebenso seltene wie exotische Zuleitung aus der Mitte Afrikas in überdurchschnittlicher Erhaltung, weder bei Sieger noch bei Michel gelistet. 6
6; Zuleitungen; ÜBERSEE A-Z; Französisch-Äquatorialafrika;
1 Kr schwarz, Platte 1, Feld B11 mit Plattenfehler "rechte Randlinie oben eingerissen", ringsum voll- bis überrandiges Kabinettstück mit voll aufsitzendem gMr "152" auf schöner Drucksache (Besuchsanzeige) KAUFBEUREN 27 8 (1850) nach Gräfenberg, u.a. gepr. Pfenninger sowie Fotoattest Stegmüller BPP "... tadellose Erhaltung ... Ein dekoratives Ganzstück"<div style="display:none">6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben; </div>

 4507

Altdeutschland | Bayern
1 Kr schwarz, Platte 1, Feld B11 mit Plattenfehler "rechte Randlinie oben eingerissen", ringsum voll- bis überrandiges Kabinettstück mit voll aufsitzendem gMr "152" auf schöner Drucksache (Besuchsanzeige) KAUFBEUREN 27 8 (1850) nach Gräfenberg, u.a. gepr. Pfenninger sowie Fotoattest Stegmüller BPP "... tadellose Erhaltung ... Ein dekoratives Ganzstück"
6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben;
1 Sgr auf lilarosa, Erstauflage, mit voll und klar aufsitzendem Nummernstempel "258" sowie Aufgabe-K2 COELN 15 11 (1850) auf Ersttags-Briefhülle nach Crefeld mit rückseitigem Ankunftsstempel vom 16.11., mit innen deutlichem Registraturvermerk mit Jahreszahl "1850" sowie adressseitiger Rötelziffer "1", wie es vor Einführung der Freimarken üblich war! Marke dreiseitig breitrandig, lediglich links unten teils Randlinienschnitt, das Briefpapier teils etwas verfärbt mit rechts Briefbug, dessen ungeachtet postgeschichtlich hochinteressanter Beleg aus der unmittelbaren Übergangszeit von der Barfreimachung zur Verwendung von Briefmarken in Preußen, Fotoattest Brettl "Sehr seltenes Dokument preussischer Postgeschichte. Als Ersttagsbrief eine Rarität"<div style="display:none">8; Altdeutschland; PREUSSEN; Markenausgaben; </div>

 4587

Altdeutschland | Preussen
1 Sgr auf lilarosa, Erstauflage, mit voll und klar aufsitzendem Nummernstempel "258" sowie Aufgabe-K2 COELN 15 11 (1850) auf Ersttags-Briefhülle nach Crefeld mit rückseitigem Ankunftsstempel vom 16.11., mit innen deutlichem Registraturvermerk mit Jahreszahl "1850" sowie adressseitiger Rötelziffer "1", wie es vor Einführung der Freimarken üblich war! Marke dreiseitig breitrandig, lediglich links unten teils Randlinienschnitt, das Briefpapier teils etwas verfärbt mit rechts Briefbug, dessen ungeachtet postgeschichtlich hochinteressanter Beleg aus der unmittelbaren Übergangszeit von der Barfreimachung zur Verwendung von Briefmarken in Preußen, Fotoattest Brettl "Sehr seltenes Dokument preussischer Postgeschichte. Als Ersttagsbrief eine Rarität"
8; Altdeutschland; PREUSSEN; Markenausgaben;
6 Pfg Mozart schwärzlichgraupurpur, bislang in dieser Farbe unbekannter Probedruck in Form eines ungezähnten, außerhalb dessen etwas aufgetrennten Einzelabzuges im Blockformat 77 x 140 mm auf gummiertem Papier, entsprechendes Fotoattest A. Schlegel BPP "... Michel nicht gelistet ... einwandfrei" - Unseres Wissens in dieser Form einzig bekanntes Exemplar!<div style="display:none">0; Deutsches Reich; DRITTES REICH; ; </div>

 4913

Deutsches Reich | Drittes Reich
6 Pfg Mozart schwärzlichgraupurpur, bislang in dieser Farbe unbekannter Probedruck in Form eines ungezähnten, außerhalb dessen etwas aufgetrennten Einzelabzuges im Blockformat 77 x 140 mm auf gummiertem Papier, entsprechendes Fotoattest A. Schlegel BPP "... Michel nicht gelistet ... einwandfrei" - Unseres Wissens in dieser Form einzig bekanntes Exemplar!
0; Deutsches Reich; DRITTES REICH; ;
"C.E.F. 2½ d." auf 25 Pfg mit markantem Doppelaufdruck, dessen erster, stark verschobener Durchgang vor dem zweiten abgeschwächt wurde, wohingegen beide gleich stark rückseitig durchschlagen! Linkes Randstück in ungebrauchter Top-Erhaltung, sign. Behr sowie Fotoattest Scheller "... only 2 recorded ... in perfect condition" (SG B5a, Gibbs 5b) - Das Pendant von Feld 91 zierte einst die Marquess of Bute Sammlung, das hier angebotene Exemplar von Feld 81 entstammt der White Sammlung<div style="display:none">1; Auslandspostämter & Kolonien; KAMERUN; Britische Besetzung; </div>

 5026

Auslandspostämter & Kolonien | Kamerun | Britische Besetzung
"C.E.F. 2½ d." auf 25 Pfg mit markantem Doppelaufdruck, dessen erster, stark verschobener Durchgang vor dem zweiten abgeschwächt wurde, wohingegen beide gleich stark rückseitig durchschlagen! Linkes Randstück in ungebrauchter Top-Erhaltung, sign. Behr sowie Fotoattest Scheller "... only 2 recorded ... in perfect condition" (SG B5a, Gibbs 5b) - Das Pendant von Feld 91 zierte einst die Marquess of Bute Sammlung, das hier angebotene Exemplar von Feld 81 entstammt der White Sammlung
1; Auslandspostämter & Kolonien; KAMERUN; Britische Besetzung;
2 Mk Sarre/Ludwig schwarzpurpurviolett, hervorragend frisches und sehr gut gezähntes Top-Exemplar aus einem der wenigen überdruckten Friedensdruck-Bogen, mit ideal zentrisch aufsitzendem Stempel HOMBURG Pfalz 7.MRZ 20 auf einmalig attraktivem Luxus-Briefstück! Doppelt gepr. Burger BPP sowie Fotoattest Braun BPP ... einwandfrei - Unseres Erachtens sicherlich das schönste der ohnehin nur ein Dutzend überhaupt bekannten gestempelten Exemplare dieser Saargebiets-Rarität!. 5<div style="display:none">5; Saar; SAARGEBIET; Markenausgaben; </div>

 5125

Saar | Saargebiet
2 Mk Sarre/Ludwig schwarzpurpurviolett, hervorragend frisches und sehr gut gezähntes Top-Exemplar aus einem der wenigen überdruckten Friedensdruck-Bogen, mit ideal zentrisch aufsitzendem Stempel HOMBURG Pfalz 7.MRZ 20 auf einmalig attraktivem Luxus-Briefstück! Doppelt gepr. Burger BPP sowie Fotoattest Braun BPP ... einwandfrei - Unseres Erachtens sicherlich das schönste der ohnehin nur ein Dutzend überhaupt bekannten gestempelten Exemplare dieser Saargebiets-Rarität!. 5
5; Saar; SAARGEBIET; Markenausgaben;
50 H bis 20 Kc Flugpost, komplett 8 Werte jeweils auf Briefstück in vorwiegend Prachterhaltung, diverse Signaturen sowie Fotoattest Osper "... einwandfrei. Eine sehr seltene Serie." - Auflage nur 20 vollständige Sätze<div style="display:none">5; Sudetenland; REICHENBERG-MAFFERSDORF; Reichenberg; </div>

 5216

Sudetenland | Reichenberg-Maffersdorf | Reichenberg
50 H bis 20 Kc Flugpost, komplett 8 Werte jeweils auf Briefstück in vorwiegend Prachterhaltung, diverse Signaturen sowie Fotoattest Osper "... einwandfrei. Eine sehr seltene Serie." - Auflage nur 20 vollständige Sätze
5; Sudetenland; REICHENBERG-MAFFERSDORF; Reichenberg;
50 H Dvorak zusammen mit Paar 10 H Staatswappen mit senkrechtem Aufdruck (!) sowie 50 H Pilsen, ebenfalls im Paar mit senkrechtem Aufdruck (!) auf 1.20 Kr Bild-GSK in tadelloser Top-Erhaltung! Sind die Stücke einzeln für sich genommen schon selten, stellen sie in dieser Form mit dem Unikat der 50 H Dvorak eines der absoluten Spitzenstücke der gesamten Sudetenland-Philatelie dar, sign. Krischke sowie Fotoattest Kleymann ... einwandfrei ... sehr selten. 6<div style="display:none">6; Sudetenland; REICHENBERG-MAFFERSDORF; Maffersdorf; </div>

 5293

Sudetenland | Reichenberg-Maffersdorf | Maffersdorf
50 H Dvorak zusammen mit Paar 10 H Staatswappen mit senkrechtem Aufdruck (!) sowie 50 H Pilsen, ebenfalls im Paar mit senkrechtem Aufdruck (!) auf 1.20 Kr Bild-GSK in tadelloser Top-Erhaltung! Sind die Stücke einzeln für sich genommen schon selten, stellen sie in dieser Form mit dem Unikat der 50 H Dvorak eines der absoluten Spitzenstücke der gesamten Sudetenland-Philatelie dar, sign. Krischke sowie Fotoattest Kleymann ... einwandfrei ... sehr selten. 6
6; Sudetenland; REICHENBERG-MAFFERSDORF; Maffersdorf;
0.50 D rotorange mit kopfstehendem Aufdruck in postfrischer Prachterhaltung, doppelt sign. Dr. Zydek BPP sowie Fotoattest Kleymann "... einwandfrei ... nur einige wenige Exemplare bekannt", die unseres Wissens in hochkarätigen Sammlungen fest verankert sind, insofern mangels Angebot im Michelkatalog völlig unrealistisch bewertet<div style="display:none">0; Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg; SERBIEN; Serbien; </div>

 5350

Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg | Serbien | Serbien
0.50 D rotorange mit kopfstehendem Aufdruck in postfrischer Prachterhaltung, doppelt sign. Dr. Zydek BPP sowie Fotoattest Kleymann "... einwandfrei ... nur einige wenige Exemplare bekannt", die unseres Wissens in hochkarätigen Sammlungen fest verankert sind, insofern mangels Angebot im Michelkatalog völlig unrealistisch bewertet
0; Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg; SERBIEN; Serbien;
50 C Hitler/Mussolini für Italien im kompletten 20er-Bogen, tadellos postfrisch in unsignierter und ungefalteter Luxuserhaltung. 0<div style="display:none">0; Kriegs- und Propagandafälschungen; II. WK; Britische Fälschungen für außerhalb Deutschlands; </div>

 5429

Kriegs- und Propagandafälschungen | II. WK | Britische Fälschungen für außerhalb Deutschlands
50 C Hitler/Mussolini für Italien im kompletten 20er-Bogen, tadellos postfrisch in unsignierter und ungefalteter Luxuserhaltung. 0
0; Kriegs- und Propagandafälschungen; II. WK; Britische Fälschungen für außerhalb Deutschlands;
70 C "Kerstfest" und "Jul", postfrisches Exemplar der zurückgezogenen und bis auf wenige Exemplare vernichteten Weihnachtsmarke in einwandfreier Erhaltung. In postfrisch nur einige wenige Stücke bekannt, Fotoattest Schlegel BPP<div style="display:none">0; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; ; </div>

 5701

Bundesrepublik Deutschland
70 C "Kerstfest" und "Jul", postfrisches Exemplar der zurückgezogenen und bis auf wenige Exemplare vernichteten Weihnachtsmarke in einwandfreier Erhaltung. In postfrisch nur einige wenige Stücke bekannt, Fotoattest Schlegel BPP
0; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; ;
USA 1969, APOLLO 11 - geflogener MONDBRIEF vom NASA MSC Stamp Club, mit Identifizierung C-3 in kleiner Erde im Bild; tatsächlich zum Mond befördert mit entsprechender handschriftlicher Notiz Carried to the Moon aboard Apollo 11; mit Abfertigungsstempel Postamt Webster 11.08.1969 (Tag der Entlassung aus der Quarantäne) und Zusatzstempel Delayed in Quarantine ...; mit Unterschriften aller drei Astronauten Neil ARMSTRONG, Buzz ALDRIN und Michael COLLINS. Handschriftliches Bestätigungsschreiben (zur ID C-3) von M. Collins und signiert Bolaffi mit entsprechendem Fotoattest. Spitzenstück der lunaren und Astro-Philatelie.<BR><BR>USA 1969, APOLLO 11 - flown MOON COVER from the NASA MSC Stamp Club, with identification C-3 on small Earth in picture; this piece was flown around the moon; with handwritten confirmation Carried to the Moon aboard Apollo 11, postmark post office Webster 11.08.1969 (day of dismissal from quarantine) und additional stamped note Delayed in Quarantine ...; with signatures of all three astronauts Neil ARMSTRONG, Buzz ALDRIN and Michael COLLINS. Handwritten confirmation (according to ID C-3) by M. Collins and signed Bolaffi with correlating photo certificate - a top piece of lunar and the entirety of Astro Philately. 6<div style="display:none">6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ; </div>

 5735

Thematik | Weltraumfahrt
USA 1969, APOLLO 11 - geflogener MONDBRIEF vom NASA MSC Stamp Club, mit Identifizierung C-3 in kleiner Erde im Bild; tatsächlich zum Mond befördert mit entsprechender handschriftlicher Notiz Carried to the Moon aboard Apollo 11; mit Abfertigungsstempel Postamt Webster 11.08.1969 (Tag der Entlassung aus der Quarantäne) und Zusatzstempel Delayed in Quarantine ...; mit Unterschriften aller drei Astronauten Neil ARMSTRONG, Buzz ALDRIN und Michael COLLINS. Handschriftliches Bestätigungsschreiben (zur ID C-3) von M. Collins und signiert Bolaffi mit entsprechendem Fotoattest. Spitzenstück der lunaren und Astro-Philatelie.

USA 1969, APOLLO 11 - flown MOON COVER from the NASA MSC Stamp Club, with identification C-3 on small Earth in picture; this piece was flown around the moon; with handwritten confirmation Carried to the Moon aboard Apollo 11, postmark post office Webster 11.08.1969 (day of dismissal from quarantine) und additional stamped note Delayed in Quarantine ...; with signatures of all three astronauts Neil ARMSTRONG, Buzz ALDRIN and Michael COLLINS. Handwritten confirmation (according to ID C-3) by M. Collins and signed Bolaffi with correlating photo certificate - a top piece of lunar and the entirety of Astro Philately. 6
6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;