Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Geldscheine und Banknoten

Verkaufen Sie Ihre gesammelten Geldscheine auf einer internationalen Großauktion. Wir bringen unsere Kunden mit Käufern aus der ganzen Welt zusammen.

Teaser Bühne Banknoten, Geldscheine,

Geldscheine und Banknoten verkaufen

Papiergeld aller Art findet Liebhaber auf der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Sammlung an Geldscheinen, Banknoten, Inflationsgeld oder Notgeld auflösen möchten oder einen Nachlass geerbt haben, helfen wir Ihnen den bestmöglichen Preis zu erzielen. Nutzen Sie unsere internationalen Auktionen mit Käufern aus der ganzen Welt.

Was ist der Unterschied zwischen Banknoten und Geldscheinen?

Ein Geldschein ist ein Zahlungsmittel aus Papier oder einem vergleichbaren Material. Banknoten sind Geldscheine, die von einer Bank (Notenbank) ausgegeben werden. 

Ich habe noch alte Banknoten und Geldscheine. Was mache ich damit?

Wenn Sie Ihre Sammlung oder einen Posten von Geldscheinen verkaufen möchten, sollten Sie zunächst einen Experten zur Beratung hinzuziehen. Erfahrene Fachleute können sehr schnell feststellen, ob ein Verkauf Sinn macht oder die Scheine relativ wertlos sind. Ist der Posten ausreichend für eine Versteigerung, können die Scheine in der nächsten Auktion angeboten werden.

Welche Banknoten und Geldscheine sind am meisten wert?

Der Wert bemisst sich – wie bei allen Sammelgütern – nach Angebot und Nachfrage. Nun kommt bei Banknoten teilweise noch der Nominalwert hinzu. Dies gilt es bei der Veräußerung zu beachten!
Beispiel 1: Bei einem BRD 1.000,--DM-Schein sind es 511,29 € Bargeld.
Beispiel 2: Der legendäre 100.000,--Dollar-Schein aus den USA ist natürlich immer mindestens 100.000,--$ wert.

Was ist Notgeld?

Notgeld, Geldschein, 100 Billionen, Düsseldorf, 1923
Notgeld, Geldschein, 100 Billionen, Düsseldorf, 1923

Notgeld ist eine Ersatzwährung zum offiziellen Geld, das in Zeiten eines Krieges oder einer Krise vom Staat, Gemeinden oder Unternehmen herausgegeben werden kann. Meist ist die eigentliche Währung beim Einsatz von Notgeld schon so sehr geschwächt, dass die Bevölkerung ihr kein Vertrauen mehr schenkt. Notgeld kann auch den Einsatz von Waren und Lebensmitteln beinhalten.


Sprechen Sie mit unseren Experten

Wir haben langjährige Erfahrung mit der Versteigerung von Geldscheinen aller Art und aus aller Welt. Unsere letzten Auktionen zeigen deutlich, dass die Nachfrage nach seltenen und gut erhaltenen Banknoten sehr groß ist.Wir beraten Sie gerne für den optimalen Verkauf Ihrer Sammlung.

Banknoten-Ergebnisse der vergangenen Auktionen

Banknote
Banknote "Bank von Danzig", 25 Gulden, 1931, Ausruf: 3.200 Euro, Zuschlag: 3.500 Euro
Erste Banknote der Geschichte China
Erste Banknote der Geschichte aus China, Ming Dynastie, 300 Käsh, Ausruf 5.000 Euro, Zuschlag 25.000 Euro
Banknote, Niederlande, 50 Gulden, 1943
Banknote, Niederlande, 50 Gulden, 1943, Ausruf: 450 Euro, Zuschlag: 1.000 Euro
Banknote, Tschecheslowakei, 100 Kronen, 1919
Banknote, Tschechoslowakei, 100 Kronen, 1919, Ausruf: 150 Euro, Zuschlag: 3.600 Euro
Inflationsgeld, Reichsbanknote, 5 Billionen, 1923
Inflationsgeld, Reichsbanknote, 5 Billionen, 1923, Ausruf: 300 Euro, Zuschlag 600 Euro


Hier geht es zu...