Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Top acquisition prices "The System of Terror 1933-1945"|
165th auction

Here you find the highlights of the auction, March 7, 2019

Lot 3002

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1933-1945, wohl einmalige Dokumentation über den Weg eines politischen Gefangenen durch die Instanzen der Nazi-Justiz und der deutschen Folterlager, insgesamt 71 Belege und Dokumente aus dem Nachlass des Kommunisten Engelbert Esser, von 1930 bis 1932 Abgeordneter für die KPD im Reichstag, die Partei, die nach der Machtergreifung der Faschisten mit als Erste Ziel von Attacken und Verfolgung wurde. Enthalten sind u.a. die Anordnung zur Schutzhaft aus 1933, ein Entlassungs-Schein aus dem KZ Esterwegen 1934, eine vom Lager-Kommandanten beglaubigte Vollmacht an seine Frau mit Dienstsiegel "... KZ Sachsenhausen" 1943 und weitere Dokumente, weiterhin 32 Belege aus der Haft im KZ Sachsenhausen aus 1942-1945, Häftlings-Faltbriefe und -Karten mit diversen Zensuren sowie 9 Einzahlungsscheine für Postanweisungen an den Häftling. Sehr interessant auch die Zeit der Aufarbeitung nach dem Krieg mit dem Entlassungsschein aus dem KZ Mauthausen und der Weg durch die neu gegründeten Instanzen der Bundesrepublik
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3051

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1937, KZ ETTERSBERG / BUCHENWALD, nach Protesten der NS-Kultusgemeinde wurde das Lager wegen der Erwähnung in Goethes Werken in "Buchenwald" umbenannt, Häftlings-Brief aus dem Lager mit "Konzentrationslager Ettersberg, Post Weimar / Thür." auf dem Umschlag überstempelt mit "Buchenwald", auf dem Briefbogen gestrichen und handschriftlich geändert, ab Weimar 18.8.37 nach Burg bei Magdeburg, im Briefinhalt mehrere von der Zensur geschwärzte Stellen, sehr seltener früher Beleg zu diesem Lager
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3094

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1936, KZ COLUMBIA-HAUS, Gestapo-Lager im Columbia-Haus als Haftanstalt für politische Gefangene, Häftlings-Vordruck-Karte mit vs. Lagerordnung und "Konzentrationslager Columbia" ab Berlin 3.10.36, wenige Wochen vor Auflösung des Lagers im November 1936, Zensur-Ra3 "Postzensurstelle K.L.C. Berlin SW 29, geprüft ...", mit nur 5 Pfg frankiert und 2 Pfg Nachporto vom Empfänger taxiert, von diesem Lager sind nur sehr wenige Belege überhaupt bekannt
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3134

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1935, KZ ESTERWEGEN, Karte geschrieben von Carl von Ossietzki, einem der bekanntesten Häftlinge, der von der Gestapo schon in der Nacht des Reichstagsbrandes verhaftet wurde und nach Verhör und Folter interniert wurde. Er erhielt 1936 den Friedensnobelpreis, Gefangenen-Vordruckkarte mit Bugspur, 6 Pfg Hindenburg und Tagesstempel 9.5.35 mit viel Text, geschrieben an seine Frau in Hamburg (Siehe auch Los Nr. 3500)
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3160

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1943, KZ GROSS-ROSEN, Lager-Bordell, Formular-Antrag eines Häftlings auf einen Bordellbesuch vom 14.5.44 und die erteilte Genehmigung des Lagerkommandanten mit Briefstempel "Der Kommandant / K.L. Groß Rosen"und Signatur sowie des Arztes, der vorab die medizinische Untersuchung durchführen musste
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3241

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1944, KZ NATZWEILER, ELSASS, etwas lädierter und von innen gestützter Häftlings-Brief mit Auszug aus der Lagerordnung und "Konzentrationslager Natzweiler" ab Schirmeck Rotau 9.2.44 nach Krakau, Zensur-Vermerk und Paraphe
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3279

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1943, FRAUEN-KZ RAVENSBRÜCK, Post in das Lager / Kassiber - versteckter Versand von Nachrichten innerhalb des Lagers, Adressträger eines Päckchens ab Opocno 5.10.43 in das Lager, die Rückseite des Packpapiers wurde verwendet für eine Nachricht innerhalb des Lagers an eine andere Gefangene mit einem bedrückenden Zeugnis menschlicher Eigenschaften...
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3363

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Konzentrationslager
1936, KZ BAD SULZA, Post in das Lager, Karte ab Gera 26.10.36 nach "Bad Sulza / Ko.-La.", Zensur-L2 "Kommandantur des Konz.-Lagers Bad Sulza" und Paraphe des Prüfers, nur wenige Belege zu diesem Lager bekannt
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Konzentrationslager
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3476

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Ghettos
1943, THERESIENSTADT, Zulassungsmarke, kompletter Bogen der ersten Auflage im Format 233 x 170 mm mit 4 postfrischen Marken auf weissem glatten Papier, Marken signiert Gilbert und Fotoattest Benes "... in sehr guter Qualität"
0; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Ghettos
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3500

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Haftanstalten und -Zuchthäuser
1936, HAFT-KRANKENHAUS der Gestapo in Berlin, Karte geschrieben von dem Häftling Carl von Ossietzki, einer der bekanntesten Internierten des Nazi-Terrors, der Ende 1936 aus dem Lager Esterwegen wegen Tuberkulose ins Krankenhaus überstellt wurde. Er erhielt 1936 den Friedensnobelpreis und starb 1938 im Haft-Krankenhaus, eigenhändig geschriebene 6 Pfg GSK ab Berlin 8.6.36 an seine Frau in Hamburg mit viel Text
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Haftanstalten und -Zuchthäuser
View lot in online catalogue
ResultStarting price

Lot 3566

Lagerpost II. WK | Post der NS-Verfolgten 1933-1945 | Täterpost des NS-Apparates
1933, KZ BRANDENBURG, Karte von der Lagerverwaltung nach Gertewitz bei Pössneck mit vs. Briefstempel "Der Direktor des staatl. Konzentrationslagers Brandenburg (Havel)" und rs. der Aufforderung, den Wahlschein zur Reichstagswahl am 12.11.33 zu schicken, um die Wahl dort auszuüben. Dieses Lager existierte nur wenige Monate.
6; Lagerpost II. WK; POST DER NS-VERFOLGTEN 1933-1945; Täterpost des NS-Apparates
View lot in online catalogue
ResultStarting price