Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Verkaufen

Vom Erstkontakt bis zum Erlös - Erfolgreich Verkaufen in nur
5 Schritten. So liefern Sie ein. 

mehr

SCHRITT 1
Kontaktaufnahme

Senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an. Beim ersten Kontakt stellen wir Ihnen gezielte Fragen und schätzen Ihre Sammlung grob ein. Informationen zur Vorbereitung auf das Telefonat finden Sie hier.

SCHRITT 2
Expertenschätzung

Einer unserer Experten schätzt konkret Ihr Material. Das kann in unserem Haus in Düsseldorf erfolgen oder bei umfangreichen und hochwertigen Sammlungen auch bei Ihnen zu Hause. Mehr zur Schätzung erfahren Sie hier.

SCHRITT 3
WarenÜBERNAHME

Bei der Übernahme Ihrer Ware in unseren Geschäftsräumen oder bei Ihnen zu Hause stellen wir Ihnen eine Quittung aus. Ab Vertragsschluss sind Ihre Schätze bei uns voll versichert.

SCHRITT 4
VERSTEIGERUNG

Die Versteigerung zum festgesetzten Termin sichert Ihnen optimale Erlöse. Gerne können Sie persönlich an der Auktion teilnehmen. Die kommenden Auktionstermine finden Sie hier.

SCHRITT 5
Auszahlung

Ihre Erlöse aus der Auktion erhalten Sie ganz nach Ihren Wünschen entweder in bar, per Scheck oder per Überweisung. 

Kostenlose Schätzung

Unsere Experten schätzen fachkundig den Wert Ihrer Briefmarken und Münzen.  

mehr

Professionelle Schätzung von Briefmarken und Münzen

Lassen Sie den Wert Ihrer Briefmarken und Münzen kostenlos von einem unserer erfahrenen Experten schätzen. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich am besten auf das Gespräch mit unserem Experten vorbereiten. Weitere Infos finden Sie hier.

Online-Katalog

Stöbern Sie online in unseren Auktionskatalogen für Briefmarken und Münzen.

mehr

Weltweite Präsentation der Versteigerungsobjekte

In unserem Online-Katalog finden Sie jedes Auktionslos mit detaillierter Beschreibung und professioneller Abbildung sowie vorhandenen Echtheitszertifikaten. Zahlreiche Funktionen lassen Sie bequem online stöbern. Warum geben Sie hier nicht auch Ihre Gebote ab? Zum Online-Katalog geht es hier. 

Auktionstermine

Jährlich 3 Saalauktionen in Düsseldorf sowie regelmäßige Internet-Auktionen für Philatelie und Numismatik.

mehr

e@uctions

12. Dezember 2018: Philatelie Teil I (ab 18 Uhr)
13. Dezember 2018: Philatelie Teil II (ab 18 Uhr)

Exklusiv-Versteigerung Sammlungsteil Peter Zgonc

11. Januar 2019

Hotline: +49 (0)211 550 440

Top-Zuschläge der 163. Auktion, 6. - 10. November 2018

25 Pfg mit Einstein-Portrait in dunkelbraunrot im Buchdruck, postfrischer Probedruck zur Überprüfung der Fluoreszenzintensität mit Gummihandstempel "Entwertet" in einwandfreier Erhaltung, gepr. Salomon BPP.<div style="display:none">0; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; </div>

Los 6252

Bundesrepublik Deutschland
25 Pfg mit Einstein-Portrait in dunkelbraunrot im Buchdruck, postfrischer Probedruck zur Überprüfung der Fluoreszenzintensität mit Gummihandstempel "Entwertet" in einwandfreier Erhaltung, gepr. Salomon BPP.

0; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Franz Joseph 1848-1916</b> Franz Joseph 1848-1916. Taler 1852 A. 25,96 g. Dav. 17, J. 296. Prachtexemplar<div style="display:none">vz-st; Europa; AB 1800; Österreich</div>

Los 21808

Europa | ab 1800 | Österreich
Franz Joseph 1848-1916 Franz Joseph 1848-1916. Taler 1852 A. 25,96 g. Dav. 17, J. 296. Prachtexemplar

vz-st; Europa; AB 1800; Österreich
...

Ausruf:
Zuschlag:

60 g Madersperger mit falschem Geburtsjahr "1767", postfrisches Luxusstück dieser kurz vor dem Verkauf zurückgezogenen ersten Druckauflage, Fotoattest Soecknick BPP "... einwandfrei".<div style="display:none">0; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben</div>

Los 3204

Europa A-Z | Österreich
60 g Madersperger mit falschem Geburtsjahr "1767", postfrisches Luxusstück dieser kurz vor dem Verkauf zurückgezogenen ersten Druckauflage, Fotoattest Soecknick BPP "... einwandfrei".

0; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Preußen</b> Preußen. Pour Le Merite, Militärklasse, hochwertige Anfertigung, vergoldete Bronze, 54 mm, blaue Emaillierung makellos, mit originalem Sprungring, nur leicht getragenes Exemplar - Nach Prüfung Huesken Tragestück aus den 1920er/1965er Jahren - Vom Einlieferer um 1965 erworben. OEK 1592.<div style="display:none">; Orden und Abzeichen; DEUTSCHLAND; (Alt-)deutsche Staaten (bis 1933) Auszeichnungen</div>

Los 22662

Orden und Abzeichen | Deutschland | (Alt-)deutsche Staaten (bis 1933) Auszeichnungen
Preußen Preußen. Pour Le Merite, Militärklasse, hochwertige Anfertigung, vergoldete Bronze, 54 mm, blaue Emaillierung makellos, mit originalem Sprungring, nur leicht getragenes Exemplar - Nach Prüfung Huesken Tragestück aus den 1920er/1965er Jahren - Vom Einlieferer um 1965 erworben. OEK 1592.

; Orden und Abzeichen; DEUTSCHLAND; (Alt-)deutsche Staaten (bis 1933) Auszeichnungen
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Probus, 276-282</b> Probus, 276-282. AR Antoninian 277, Rom. 4,74 g. Av.: IMP CM AVR PROBVS P AVG, Panzerbüste mit Strahlenkrone nach links, über der rechten Schulter Speer, Rv.: A- DVENTVS - PROBI AVG, Kaiser reitet mit erhobener Rechten nach links einen Gefangenen nieder, im Abschnitt R. C. vergl. 59, RIC vergl. 161. selten, vor allem in dieser Erhaltung<div style="display:none">vz+; Antike; RÖMER; Kaiserzeit</div>

Los 20343

Antike | Römer | Kaiserzeit
Probus, 276-282 Probus, 276-282. AR Antoninian 277, Rom. 4,74 g. Av.: IMP CM AVR PROBVS P AVG, Panzerbüste mit Strahlenkrone nach links, über der rechten Schulter Speer, Rv.: A- DVENTVS - PROBI AVG, Kaiser reitet mit erhobener Rechten nach links einen Gefangenen nieder, im Abschnitt R. C. vergl. 59, RIC vergl. 161. selten, vor allem in dieser Erhaltung

vz+; Antike; RÖMER; Kaiserzeit
...

Ausruf:
Zuschlag:

2 DM 1959 F. Max Planck, Auflage nur 24 Exemplare, Patina, ex Teutoburger Münzauktion. Jaeger 392. von größter Seltenheit<div style="display:none">PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse</div>

Los 21272

Deutschland | Bundesrepublik (DM) | diverse
2 DM 1959 F. Max Planck, Auflage nur 24 Exemplare, Patina, ex Teutoburger Münzauktion. Jaeger 392. von größter Seltenheit

PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Harthacnut, 1035-1042</b> Harthacnut, 1035-1042. Penny Lincoln. 1,09 g. unter dem Namen von Cnut, Av.: + CNVT R - ECX AN, deadimierte Büste mit Zepter nach links / Rev.: + PALREFFEN ON LIN:, Doppelfadenkreuz, in der Mitte sternförmiges Ornament, leicht gewellt, ansonsten gutes sehr schön. N. 799 var.<div style="display:none">; Mittelalter; EUROPA; Großbritannien</div>

Los 21404

Mittelalter | Europa | Großbritannien
Harthacnut, 1035-1042 Harthacnut, 1035-1042. Penny Lincoln. 1,09 g. unter dem Namen von Cnut, Av.: + CNVT R - ECX AN, deadimierte Büste mit Zepter nach links / Rev.: + PALREFFEN ON LIN:, Doppelfadenkreuz, in der Mitte sternförmiges Ornament, leicht gewellt, ansonsten gutes sehr schön. N. 799 var.

; Mittelalter; EUROPA; Großbritannien
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Kaiserreich</b> Kaiserreich. 204,09 g. Sattelgeld-Barren zu 5 Tael, Silber, ca. 62 x 39 x 18 mm.<div style="display:none">vz; Übersee; DIVERSE; China</div>

Los 22034

Übersee | China
Kaiserreich Kaiserreich. 204,09 g. Sattelgeld-Barren zu 5 Tael, Silber, ca. 62 x 39 x 18 mm.

vz; Übersee; DIVERSE; China
...

Ausruf:
Zuschlag:

35 neben 40 Pfg Postreiter, vollkommen portogerecht und voll ins Porto integriert, am letzten Tag der Gültigkeit verwendet ab BAD SCHANDAU 30.9..23 als Ortskarte im eigenen Zustellbezirk nach Postelwitz mit 50.000 Mk Porto, die Beifrankatur reicht von 50 Pfg Ziffern bis 20 Tsd Mk Provisorien in 13 Farben und Werten, die Wertstempel der Ganzsache haben dabei einen irrwitzig kleinen Anteil am Porto von ca. 1:143.000 bzw. 1:125.000, die kleinste Marke mit 50 Pfg hat einem Anteil von nur 1:100.000, einmaliges Stück mit viel Text und augenscheinlich Bedarfs-Mitteilung.<div style="display:none">6; Deutsches Reich; GANZSACHEN; </div>

Los 5587

Deutsches Reich | Ganzsachen
35 neben 40 Pfg Postreiter, vollkommen portogerecht und voll ins Porto integriert, am letzten Tag der Gültigkeit verwendet ab BAD SCHANDAU 30.9..23 als Ortskarte im eigenen Zustellbezirk nach Postelwitz mit 50.000 Mk Porto, die Beifrankatur reicht von 50 Pfg Ziffern bis 20 Tsd Mk Provisorien in 13 Farben und Werten, die Wertstempel der Ganzsache haben dabei einen irrwitzig kleinen Anteil am Porto von ca. 1:143.000 bzw. 1:125.000, die kleinste Marke mit 50 Pfg hat einem Anteil von nur 1:100.000, einmaliges Stück mit viel Text und augenscheinlich Bedarfs-Mitteilung.

6; Deutsches Reich; GANZSACHEN;
...

Ausruf:
Zuschlag:

1 Pfg 1948 J. Auflage nur 100 Exemplare, jedoch wurden nach Auskunft der Münze Hamburg nur 3-5 Exemplare auf Sammlerbestellung gefertigt, ex Teutoburger Münzauktion. Jaeger 376. von größter Seltenheit<div style="display:none">PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse</div>

Los 21173

Deutschland | Bundesrepublik (DM) | diverse
1 Pfg 1948 J. Auflage nur 100 Exemplare, jedoch wurden nach Auskunft der Münze Hamburg nur 3-5 Exemplare auf Sammlerbestellung gefertigt, ex Teutoburger Münzauktion. Jaeger 376. von größter Seltenheit

PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse
...

Ausruf:
Zuschlag:

10 K mit handschriftlicher Aufschrift in roter Tinte, tadelloses Oberrandstück (!) in gestempelter Top-Qualität, sign. Krischke BPP mit späterem Fotoattest "... einwandfrei. Die Marken von Nüggen gehören mit zu den grössten Seltenheiten der deutschen Besetzungsausgaben im 2. Weltkrieg".<div style="display:none">3; Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg; ESTLAND; Lokalausgaben Nüggen</div>

Los 5767

Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg | Estland | Lokalausgaben Nüggen
10 K mit handschriftlicher Aufschrift in roter Tinte, tadelloses Oberrandstück (!) in gestempelter Top-Qualität, sign. Krischke BPP mit späterem Fotoattest "... einwandfrei. Die Marken von Nüggen gehören mit zu den grössten Seltenheiten der deutschen Besetzungsausgaben im 2. Weltkrieg".

3; Deutsche Besetzungsgebiete II. Weltkrieg; ESTLAND; Lokalausgaben Nüggen
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Friedrich III. der Weise, Georg und Johann, 1500-1507</b> Friedrich III. der Weise, Georg und Johann, 1500-1507. Klappmützentaler ohne Jahr, Annaberg, ohne Münzzeichen. 29,07 g. Av.: Brustbild Friedrichs des Weisen im Kurornat und mit geschultertem Schwert nach rechts, Rv.: Brustbilder der Herzöge Georg und Johann mit Schaube und Klappmützen-Kopfbedeckung einander zugewandt, beidseitig mit kleinerer Antiquaschrift, in der Reversumschrift eine Blume, sehr seltene Variante, fein getönt. Dav. 9707 var., Keilitz 17.2 (LP!), Schnee vergl. 10/7, Slg. Mers. ­­­. sehr selten<div style="display:none">ss+; Deutschland; BIS 1799; Sachsen Kurfürstentum</div>

Los 20679

Deutschland | bis 1799 | Sachsen Kurfürstentum
Friedrich III. der Weise, Georg und Johann, 1500-1507 Friedrich III. der Weise, Georg und Johann, 1500-1507. Klappmützentaler ohne Jahr, Annaberg, ohne Münzzeichen. 29,07 g. Av.: Brustbild Friedrichs des Weisen im Kurornat und mit geschultertem Schwert nach rechts, Rv.: Brustbilder der Herzöge Georg und Johann mit Schaube und Klappmützen-Kopfbedeckung einander zugewandt, beidseitig mit kleinerer Antiquaschrift, in der Reversumschrift eine Blume, sehr seltene Variante, fein getönt. Dav. 9707 var., Keilitz 17.2 (LP!), Schnee vergl. 10/7, Slg. Mers. ­­­. sehr selten

ss+; Deutschland; BIS 1799; Sachsen Kurfürstentum
...

Ausruf:
Zuschlag:

10 S Dollfuß schwarz, ungezähnter Probedruck auf ungummiertem Japan-Kartonpapier in Top-Erhaltung, Fotoattest Soecknick "... einwandfrei".<div style="display:none">2; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben</div>

Los 3149

Europa A-Z | Österreich
10 S Dollfuß schwarz, ungezähnter Probedruck auf ungummiertem Japan-Kartonpapier in Top-Erhaltung, Fotoattest Soecknick "... einwandfrei".

2; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>die Markgrafenbrüder Friedrich, Albrecht und Christian gemeinsam, 1625-1634</b> die Markgrafenbrüder Friedrich, Albrecht und Christian gemeinsam, 1625-1634. Dukat 1629, Nürnberg. 3,42 g. Jahreszahl im Stempel aus 1628 geändert, Münzmeister Hans Christoph Lauer, Av.: die drei Brüder en face über von Wappenschild geteiltem Jahr, D· G· FRID: ALB: CHRIST: FR· MARCH: BRAN: DVCES·, Rv.: 10-feldiges Wappen auf Kartusche, * PRVSS· ST· POM· CAS· VAN· IAG· BVRG· I· NVRN· PR· R·, minimal gewelltes Prachtexemplar, mit altem Sammlungszettel. Fried. 328, Slg. Wilm. ­­­. selten, vor allem in dieser Erhaltung<div style="display:none">vz; Deutschland; BIS 1799; Brandenburg-Ansbach</div>

Los 20493

Deutschland | bis 1799 | Brandenburg-Ansbach
die Markgrafenbrüder Friedrich, Albrecht und Christian gemeinsam, 1625-1634 die Markgrafenbrüder Friedrich, Albrecht und Christian gemeinsam, 1625-1634. Dukat 1629, Nürnberg. 3,42 g. Jahreszahl im Stempel aus 1628 geändert, Münzmeister Hans Christoph Lauer, Av.: die drei Brüder en face über von Wappenschild geteiltem Jahr, D· G· FRID: ALB: CHRIST: FR· MARCH: BRAN: DVCES·, Rv.: 10-feldiges Wappen auf Kartusche, * PRVSS· ST· POM· CAS· VAN· IAG· BVRG· I· NVRN· PR· R·, minimal gewelltes Prachtexemplar, mit altem Sammlungszettel. Fried. 328, Slg. Wilm. ­­­. selten, vor allem in dieser Erhaltung

vz; Deutschland; BIS 1799; Brandenburg-Ansbach
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Viktoria, 1837-1901</b> Viktoria, 1837-1901. Mohur 1888. 11,62 g. min. Rf. Fried. 1604, K.M. 496.<div style="display:none">ss-vz; Übersee; DIVERSE; Indien-Britische Herrschaft</div>

Los 22136

Übersee | Indien-Britische Herrschaft
Viktoria, 1837-1901 Viktoria, 1837-1901. Mohur 1888. 11,62 g. min. Rf. Fried. 1604, K.M. 496.

ss-vz; Übersee; DIVERSE; Indien-Britische Herrschaft
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Chinesische Besetzung</b> Chinesische Besetzung. ¼ Rupie ohne Jahr (1904-05,1912), Chengdu (Szechuan). Kaiser Kuang Hsü,1875-1908, Riffelrand, Prachtstück. K.M.  Y 1. ex Emporium Hamburg<div style="display:none">vz; Übersee; DIVERSE; Tibet</div>

Los 22273

Übersee | Tibet
Chinesische Besetzung Chinesische Besetzung. ¼ Rupie ohne Jahr (1904-05,1912), Chengdu (Szechuan). Kaiser Kuang Hsü,1875-1908, Riffelrand, Prachtstück. K.M.  Y 1. ex Emporium Hamburg

vz; Übersee; DIVERSE; Tibet
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Kaiserreich</b> Kaiserreich. 1851-1861. 75,28 g. Ch'ing-Dynastie, 1644-1912, Kaiser Wen Tsung, 1851-1861, Æ-Cash (Wert 1.000), oberste Finanzbehörde in Peking, Av.: Hsien Feng Yuan Pao, Rv.: Tang Ts'ien / boo ciowan. Lockhart 1744. ex Münz Zentrum Albrecht+Hoffmann, Köln selten<div style="display:none">vz; Übersee; DIVERSE; China</div>

Los 22041

Übersee | China
Kaiserreich Kaiserreich. 1851-1861. 75,28 g. Ch'ing-Dynastie, 1644-1912, Kaiser Wen Tsung, 1851-1861, Æ-Cash (Wert 1.000), oberste Finanzbehörde in Peking, Av.: Hsien Feng Yuan Pao, Rv.: Tang Ts'ien / boo ciowan. Lockhart 1744. ex Münz Zentrum Albrecht+Hoffmann, Köln selten

vz; Übersee; DIVERSE; China
...

Ausruf:
Zuschlag:

Kaisergeburtstag komplett in Viererblocks (!) einzeln frankiert auf insgesamt 17 Belegen, jeder Viererblock ideal zentrisch mit nur einem einzigen Poststempel entwertet, die vollständige Serie einheitlich kalligraphisch adressiert nach Strassburg (Els.) und - soweit per Einschreiben befördert - alle mit Ankunftsstempel! Absolut ursprünglich erhaltene, in dieser Form sicherlich einmalige Liebhaber-Garnitur.<div style="display:none">64; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben</div>

Los 3060

Europa A-Z | Österreich
Kaisergeburtstag komplett in Viererblocks (!) einzeln frankiert auf insgesamt 17 Belegen, jeder Viererblock ideal zentrisch mit nur einem einzigen Poststempel entwertet, die vollständige Serie einheitlich kalligraphisch adressiert nach Strassburg (Els.) und - soweit per Einschreiben befördert - alle mit Ankunftsstempel! Absolut ursprünglich erhaltene, in dieser Form sicherlich einmalige Liebhaber-Garnitur.

64; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Kanton Basel</b> Kanton Basel. 2½ Rp Basler Taube rot/blau/schwarz, Luxusstück in außerordentlich frischen Farben mit sehr schön ausgeprägtem Relief, ringsum voll- bis breitrandig vom unteren Bogenrand (!) mit voll aufsitzendem rotem Datumsstempel BASEL 6 JUIN 1846 auf einmalig attraktivem Liebhaber-Briefstück! Sicherlich eines der schönsten Exemplare dieser prominenten Altschweiz-Rarität, mehrfach signiert sowie doppelt attestiert Hunziker bzw. Marchand (ZSt. 8).<div style="display:none">5; Europa A-Z; SCHWEIZ; Altschweiz</div>

Los 4597

Europa A-Z | Schweiz | Altschweiz
Kanton Basel Kanton Basel. 2½ Rp Basler Taube rot/blau/schwarz, Luxusstück in außerordentlich frischen Farben mit sehr schön ausgeprägtem Relief, ringsum voll- bis breitrandig vom unteren Bogenrand (!) mit voll aufsitzendem rotem Datumsstempel BASEL 6 JUIN 1846 auf einmalig attraktivem Liebhaber-Briefstück! Sicherlich eines der schönsten Exemplare dieser prominenten Altschweiz-Rarität, mehrfach signiert sowie doppelt attestiert Hunziker bzw. Marchand (ZSt. 8).

5; Europa A-Z; SCHWEIZ; Altschweiz
...

Ausruf:
Zuschlag:

1 Kr silbergrau in typisch trockenem Druck, hervorragend frisches, allseits tadellos vollzähniges Luxusstück mit links anhängendem Teil der Nachbarmarke (!) sowie wunderschön klar und zentrisch platziertem K2 BADEN G. B. 8 5 auf unübertrefflichem Liebhaber-Briefstück! Fotoattest Stegmüller BPP "Ein schönes Exemplar dieser in einwandfreier Erhaltung sehr seltenen Marke" - Das mit Abstand schönste, mit normalen Maßstäben nicht zu messende Spitzenstück dieser per se sehr seltenen Marke.<div style="display:none">5; Altdeutschland; BADEN; Markenausgaben</div>

Los 4678

Altdeutschland | Baden
1 Kr silbergrau in typisch trockenem Druck, hervorragend frisches, allseits tadellos vollzähniges Luxusstück mit links anhängendem Teil der Nachbarmarke (!) sowie wunderschön klar und zentrisch platziertem K2 BADEN G. B. 8 5 auf unübertrefflichem Liebhaber-Briefstück! Fotoattest Stegmüller BPP "Ein schönes Exemplar dieser in einwandfreier Erhaltung sehr seltenen Marke" - Das mit Abstand schönste, mit normalen Maßstäben nicht zu messende Spitzenstück dieser per se sehr seltenen Marke.

5; Altdeutschland; BADEN; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

30 Pfg "roter Adenauer", postfrisches Exemplar mit Handstempelaufdruck "Muster", mit rechtem Bogenrand. Fotoattest Schlegel BPP "... einwandfrei". Dazu Anschreiben des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen bezüglich der Rücksendung der Marke und die normale Adenauer Marke ebenfalls mit "Muster"-Handstempelaufdruck.<div style="display:none">0; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; </div>

Los 6256

Bundesrepublik Deutschland
30 Pfg "roter Adenauer", postfrisches Exemplar mit Handstempelaufdruck "Muster", mit rechtem Bogenrand. Fotoattest Schlegel BPP "... einwandfrei". Dazu Anschreiben des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen bezüglich der Rücksendung der Marke und die normale Adenauer Marke ebenfalls mit "Muster"-Handstempelaufdruck.

0; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Erst- und Sonderflugpost</b> Erst- und Sonderflugpost. Erstflug CFRNA Wien - Prag, Luftpostbrief ab Wien 16.7.1922 nach Prag 17.7., sehr seltener Beleg mit 2 senkrechten Bügen (Kohl 22.1.d).<div style="display:none">6; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Flugpostbelege</div>

Los 3259

Europa A-Z | Österreich | Flugpostbelege
Erst- und Sonderflugpost Erst- und Sonderflugpost. Erstflug CFRNA Wien - Prag, Luftpostbrief ab Wien 16.7.1922 nach Prag 17.7., sehr seltener Beleg mit 2 senkrechten Bügen (Kohl 22.1.d).

6; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Flugpostbelege
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Kanton Genf</b> Kanton Genf. 5 + 5 C "Doppelgenf" auf gelbgrün in farbfrischer, insgesamt gut präsentierender Erhaltung, lediglich oben stellenweise leicht angeschnitten, darüber hinaus einwandfrei in gut bis breit gerandetem Schnitt mit ideal klar und besonders sauber zentrisch aufsitzender roter Genferrosette (AW 2), altbekanntes Liebhaberstück dieser Rarität mit Fotoattesten Fulpius bereits aus dem Jahr 1930 (!), weiter Matl "...Altschweiz-Seltenheit ..." sowie Marchand "... farbfrisch ... in guter Erhaltung" (SBK 3, SFr. 55.000,-).<div style="display:none">3; Europa A-Z; SCHWEIZ; Altschweiz</div>

Los 4593

Europa A-Z | Schweiz | Altschweiz
Kanton Genf Kanton Genf. 5 + 5 C "Doppelgenf" auf gelbgrün in farbfrischer, insgesamt gut präsentierender Erhaltung, lediglich oben stellenweise leicht angeschnitten, darüber hinaus einwandfrei in gut bis breit gerandetem Schnitt mit ideal klar und besonders sauber zentrisch aufsitzender roter Genferrosette (AW 2), altbekanntes Liebhaberstück dieser Rarität mit Fotoattesten Fulpius bereits aus dem Jahr 1930 (!), weiter Matl "...Altschweiz-Seltenheit ..." sowie Marchand "... farbfrisch ... in guter Erhaltung" (SBK 3, SFr. 55.000,-).

3; Europa A-Z; SCHWEIZ; Altschweiz
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Kaiserreich</b> Kaiserreich. 1896. 16,50 g. Zinnmedaille, auf den Besuch des chinesischen Vizekönig Li Hung Tschang in Deutschland bei Otto von Bismarck am 25.6.1896, kl. Kratzer und Rs. Bennert 199Br, Müller 205Br. RR<div style="display:none">st-; Übersee; DIVERSE; China</div>

Los 22042

Übersee | China
Kaiserreich Kaiserreich. 1896. 16,50 g. Zinnmedaille, auf den Besuch des chinesischen Vizekönig Li Hung Tschang in Deutschland bei Otto von Bismarck am 25.6.1896, kl. Kratzer und Rs. Bennert 199Br, Müller 205Br. RR

st-; Übersee; DIVERSE; China
...

Ausruf:
Zuschlag:

Schausteller-Block 1962 postfrisch, Gummierung partiell getönt.<div style="display:none">0; Übersee A-Z; CHINA - VOLKSREPUBLIK (PRC); Markenausgaben</div>

Los 4072

Übersee A-Z | China - Volksrepublik (PRC)
Schausteller-Block 1962 postfrisch, Gummierung partiell getönt.

0; Übersee A-Z; CHINA - VOLKSREPUBLIK (PRC); Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

25 Pfge dunkelbraun in tadellos postfrischer Luxuserhaltung! Absolut farbfrisch und -typisch, sehr gut gezähnt und zentriert (!) in unübertrefflicher Ausnahmequalität, gleich dreifach attestiert Zenker BPP (sign.), Jäschke-Lantelme BPP "... in allen Belangen überdurchschnittlich gut erhaltenes Exemplar dieser postfrisch extrem seltenen Marke" sowie brandaktuell Petry BPP "... bedeutende(n) Seltenheiten der Ausgaben des Deutschen Kaiserreiches bis zur Jahrhundertwende!".<div style="display:none">0; Deutsches Reich; PFENNIG/PFENNIGE; </div>

Los 5062

Deutsches Reich | Pfennig/Pfennige
25 Pfge dunkelbraun in tadellos postfrischer Luxuserhaltung! Absolut farbfrisch und -typisch, sehr gut gezähnt und zentriert (!) in unübertrefflicher Ausnahmequalität, gleich dreifach attestiert Zenker BPP (sign.), Jäschke-Lantelme BPP "... in allen Belangen überdurchschnittlich gut erhaltenes Exemplar dieser postfrisch extrem seltenen Marke" sowie brandaktuell Petry BPP "... bedeutende(n) Seltenheiten der Ausgaben des Deutschen Kaiserreiches bis zur Jahrhundertwende!".

0; Deutsches Reich; PFENNIG/PFENNIGE;
...

Ausruf:
Zuschlag:

CHILE 1930, Aéropostale (CGA) Unfallpost in den Anden auf der Strecke Santiago de Chile - Buenos Aires am 13.6.1930, Potez 25 F-AJDZ, Pilot Giulleaumet konnte sich am 20.6. zu Schafhirten durchschlagen, wohingegen das Flugzeug und die Post erst im Dezember 1930 geborgen wurden; schwerer R-Brief aus Valparaiso 11.6. nach London mit  englischem Zweizeiler "DAMAGED BY SEA WATER" (!), neuem britischem R-Zettel und amtlichen Verschlusszetteln der Britischen Post in außerordentlich guter Erhaltung.<div style="display:none">6; Flugpost; FLUGPOST INTERNATIONAL; Alphabetisch nach Ländern</div>

Los 3434

Flugpost | Flugpost International | Alphabetisch nach Ländern
CHILE 1930, Aéropostale (CGA) Unfallpost in den Anden auf der Strecke Santiago de Chile - Buenos Aires am 13.6.1930, Potez 25 F-AJDZ, Pilot Giulleaumet konnte sich am 20.6. zu Schafhirten durchschlagen, wohingegen das Flugzeug und die Post erst im Dezember 1930 geborgen wurden; schwerer R-Brief aus Valparaiso 11.6. nach London mit englischem Zweizeiler "DAMAGED BY SEA WATER" (!), neuem britischem R-Zettel und amtlichen Verschlusszetteln der Britischen Post in außerordentlich guter Erhaltung.

6; Flugpost; FLUGPOST INTERNATIONAL; Alphabetisch nach Ländern
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Reichsbanknoten & Reichskassenscheine</b> Reichsbanknoten & Reichskassenscheine. 20 Mark 1882. Reichskassenschein vom 10. Januar 1882, K · Nr 463337, leichter senkrechter Mittelbug, EH II. Grab. DEU­49, ROS 7. sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung<div style="display:none">; Geldscheine; DEUTSCHLAND; Deutsches Reich</div>

Los 22500

Geldscheine | Deutschland | Deutsches Reich
Reichsbanknoten & Reichskassenscheine Reichsbanknoten & Reichskassenscheine. 20 Mark 1882. Reichskassenschein vom 10. Januar 1882, K · Nr 463337, leichter senkrechter Mittelbug, EH II. Grab. DEU­49, ROS 7. sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung

; Geldscheine; DEUTSCHLAND; Deutsches Reich
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Albert II. 2005-</b> Albert II. 2005-. 2  2007. Grace Kelly, im Originaletui mit Umkarton. EM MO­106.<div style="display:none">st; Europa; EUROLÄNDER; Monaco</div>

Los 21970

Europa | Euroländer | Monaco
Albert II. 2005- Albert II. 2005-. 2 2007. Grace Kelly, im Originaletui mit Umkarton. EM MO­106.

st; Europa; EUROLÄNDER; Monaco
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Carl Eduard 1900-1918</b> Carl Eduard 1900-1918. 2 M 1911 A. kl. Kratzer, äußerst selten, der Jahrgang 1911 wurde nur in 100 Exemplaren ausgeprägt "für die Privatschatulle des Herzogs", Anlass der Prägung war die Taufe des Erbprinzen. Jaeger 147. RR<div style="display:none">vz+ aus PP; Deutschland; KAISERREICH SILBERMÜNZEN; Sachsen-Coburg und Gotha</div>

Los 20909

Deutschland | Kaiserreich Silbermünzen | Sachsen-Coburg und Gotha
Carl Eduard 1900-1918 Carl Eduard 1900-1918. 2 M 1911 A. kl. Kratzer, äußerst selten, der Jahrgang 1911 wurde nur in 100 Exemplaren ausgeprägt "für die Privatschatulle des Herzogs", Anlass der Prägung war die Taufe des Erbprinzen. Jaeger 147. RR

vz+ aus PP; Deutschland; KAISERREICH SILBERMÜNZEN; Sachsen-Coburg und Gotha
...

Ausruf:
Zuschlag:

Islandfahrt 1931, Brief ab San Marino 11.6. mit u.a. 2.60 L. Flugpost und insgesamt  3,25 L. Porto in reiner San Marino MiF ohne deutsche Zweiländer-MiF, via Berlin mit Luftpost und Transit Berlin 12.6., auf der Etappe bis Reykjavik mit Luftschiff befördert mit Ankunft 1.7., "mLb" und Flugstempel vs., zudem eigenhändige Signatur von Kommandant Hugo Eckener, extrem selten, laut Longhi sind nur zwei erneut aufgegebene Belege dieser Art ohne Zweiländer-MiF bekannt, Pracht-Erhaltung (Longhi 69 var.).<div style="display:none">6; Zuleitungen; EUROPA A-Z; San Marino</div>

Los 3877

Zuleitungen | Europa A-Z | San Marino
Islandfahrt 1931, Brief ab San Marino 11.6. mit u.a. 2.60 L. Flugpost und insgesamt 3,25 L. Porto in reiner San Marino MiF ohne deutsche Zweiländer-MiF, via Berlin mit Luftpost und Transit Berlin 12.6., auf der Etappe bis Reykjavik mit Luftschiff befördert mit Ankunft 1.7., "mLb" und Flugstempel vs., zudem eigenhändige Signatur von Kommandant Hugo Eckener, extrem selten, laut Longhi sind nur zwei erneut aufgegebene Belege dieser Art ohne Zweiländer-MiF bekannt, Pracht-Erhaltung (Longhi 69 var.).

6; Zuleitungen; EUROPA A-Z; San Marino
...

Ausruf:
Zuschlag:

50 Kr rotlila mit weiter Zähnung 9½, postfrisch mit oben etwas stumpfen Zahnspitzen in darüber hinaus tadelloser Prachterhaltung, sign. Dr. Ferchenbauer sowie Fotoattest Matl "Frisches, sehr schönes Stück!".<div style="display:none">0; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben</div>

Los 3033

Europa A-Z | Österreich
50 Kr rotlila mit weiter Zähnung 9½, postfrisch mit oben etwas stumpfen Zahnspitzen in darüber hinaus tadelloser Prachterhaltung, sign. Dr. Ferchenbauer sowie Fotoattest Matl "Frisches, sehr schönes Stück!".

0; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Johann IV. von Hoya, 1566-1574</b> Johann IV. von Hoya, 1566-1574. Heller (Dreier) 1574, Münster. 0,86 g. selten in dieser Erhaltung<div style="display:none">vz; Deutschland; BIS 1799; Münster Bistum</div>

Los 20601

Deutschland | bis 1799 | Münster Bistum
Johann IV. von Hoya, 1566-1574 Johann IV. von Hoya, 1566-1574. Heller (Dreier) 1574, Münster. 0,86 g. selten in dieser Erhaltung

vz; Deutschland; BIS 1799; Münster Bistum
...

Ausruf:
Zuschlag:

1 S Letztauflage postfrisch in vollzähniger und farbfrischer Prachterhaltung, sign. sowie Fotobefund Heitmann BPP "... tadellos erhalten".<div style="display:none">0; Altdeutschland; HELGOLAND; Markenausgaben</div>

Los 4853

Altdeutschland | Helgoland
1 S Letztauflage postfrisch in vollzähniger und farbfrischer Prachterhaltung, sign. sowie Fotobefund Heitmann BPP "... tadellos erhalten".

0; Altdeutschland; HELGOLAND; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Prämienscheine des Militärgouvernements Saar 1947</b> Prämienscheine des Militärgouvernements Saar 1947. 5 Mark Serie B 79574, Steinkohlebergwerk Jägersfreude, gültig bis 25. Jan. 1948, Eckfalte, angefalteter Mittelbug, Ecken etwas bestoßen, EH II-. Grab. SAR­17.<div style="display:none">; Geldscheine; DEUTSCHLAND; Saargebiet</div>

Los 22554

Geldscheine | Deutschland | Saargebiet
Prämienscheine des Militärgouvernements Saar 1947 Prämienscheine des Militärgouvernements Saar 1947. 5 Mark Serie B 79574, Steinkohlebergwerk Jägersfreude, gültig bis 25. Jan. 1948, Eckfalte, angefalteter Mittelbug, Ecken etwas bestoßen, EH II-. Grab. SAR­17.

; Geldscheine; DEUTSCHLAND; Saargebiet
...

Ausruf:
Zuschlag:

Posthorn, beide Heftchenblätter je traumhaft schön gestempelt HAMBURG 5.7.54, dabei H-Blatt 1 mit dem seltenen Plattenfehler "Delle im Schenkel vom Andreaskreuz", Fotoattest H.-D. Schlegel BPP "... einwandfrei".<div style="display:none">3; Bundesrepublik Deutschland; MARKENHEFTCHEN/ZUSAMMENDRUCKE; Markenheftchenblätter</div>

Los 6274

Bundesrepublik Deutschland | Markenheftchen/Zusammendrucke | Markenheftchenblätter
Posthorn, beide Heftchenblätter je traumhaft schön gestempelt HAMBURG 5.7.54, dabei H-Blatt 1 mit dem seltenen Plattenfehler "Delle im Schenkel vom Andreaskreuz", Fotoattest H.-D. Schlegel BPP "... einwandfrei".

3; Bundesrepublik Deutschland; MARKENHEFTCHEN/ZUSAMMENDRUCKE; Markenheftchenblätter
...

Ausruf:
Zuschlag:

1 DM 1955 D. Auflage nur 50 Exemplare, ex Teutoburger Münzauktion. Jaeger 385. RR<div style="display:none">PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse</div>

Los 21189

Deutschland | Bundesrepublik (DM) | diverse
1 DM 1955 D. Auflage nur 50 Exemplare, ex Teutoburger Münzauktion. Jaeger 385. RR

PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Iulius Caesar und Aulus Hirtius, 46 v.u.Z.</b> Iulius Caesar und Aulus Hirtius, 46 v.u.Z. AV Aureus 46 v.u.Z., Rom. 7,79 g. Av.: C·CAESAR - COS·TER, Kopf der Vesta mit über den Hinterkopf gezogenem Schleier und Diadem nach rechts, Rv.: A·HIRTIVS·P R, Lituus, Krug und Opferaxt, Fassungsspuren. Calicó 37 a, Crawf. 466/1, Syd. 1017. ex Sammlung Hermann Josef Abs selten<div style="display:none">ss; Antike; RÖMER; Republik</div>

Los 20126

Antike | Römer | Republik
Iulius Caesar und Aulus Hirtius, 46 v.u.Z. Iulius Caesar und Aulus Hirtius, 46 v.u.Z. AV Aureus 46 v.u.Z., Rom. 7,79 g. Av.: C·CAESAR - COS·TER, Kopf der Vesta mit über den Hinterkopf gezogenem Schleier und Diadem nach rechts, Rv.: A·HIRTIVS·P R, Lituus, Krug und Opferaxt, Fassungsspuren. Calicó 37 a, Crawf. 466/1, Syd. 1017. ex Sammlung Hermann Josef Abs selten

ss; Antike; RÖMER; Republik
...

Ausruf:
Zuschlag:

Bork-Brück 1912, große violette gezähnte Flugvignette, farbfrisch, gut gezähnt und zentriert mit 3 Pfg Germania auf Karte ab BRÜCK 3.4.12 mit Grußtext "Vom Flugfeld  ... Flugpost-Grüße ...", Bildkarte des Piloten Georg Seibert und Grade Eindecker mit bildseitig eigenhändiger voller Signatur.<div style="display:none">6; Deutsches Reich; HALBAMTLICHE FLUGPOST; </div>

Los 5588

Deutsches Reich | Halbamtliche Flugpost
Bork-Brück 1912, große violette gezähnte Flugvignette, farbfrisch, gut gezähnt und zentriert mit 3 Pfg Germania auf Karte ab BRÜCK 3.4.12 mit Grußtext "Vom Flugfeld ... Flugpost-Grüße ...", Bildkarte des Piloten Georg Seibert und Grade Eindecker mit bildseitig eigenhändiger voller Signatur.

6; Deutsches Reich; HALBAMTLICHE FLUGPOST;
...

Ausruf:
Zuschlag:

1 Kr grauschwarz, Platte 2, farbfrisch und ringsum breit- bis überrandig, aus der rechten unteren Bogenecke stammend mit 4-5 mm breitem Unterrand! Mit übergehendem gMr "217" auf kleinformatiger, leicht geschürfter Drucksachenhülle MÜNCHEN 7 NOV 1852 VI nach Augsburg, Frankatur typisch bayernbrüchig in einwandfreier Prachterhaltung, Fotoattest Stegmüller BPP "Bogenecken der Platte 2 sind auf Ganzstück nicht häufig".<div style="display:none">6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben</div>

Los 4715

Altdeutschland | Bayern
1 Kr grauschwarz, Platte 2, farbfrisch und ringsum breit- bis überrandig, aus der rechten unteren Bogenecke stammend mit 4-5 mm breitem Unterrand! Mit übergehendem gMr "217" auf kleinformatiger, leicht geschürfter Drucksachenhülle MÜNCHEN 7 NOV 1852 VI nach Augsburg, Frankatur typisch bayernbrüchig in einwandfreier Prachterhaltung, Fotoattest Stegmüller BPP "Bogenecken der Platte 2 sind auf Ganzstück nicht häufig".

6; Altdeutschland; BAYERN; Markenausgaben
...

Ausruf:
Zuschlag:

Offene Herrentaschenuhr, Junghans, silberfarben, rückseitig Prägung auf das 19. Deutsche Bundesschießen 1930 in Köln, dazu silberne offene Herrentaschenuhr der Marke Revue, Zifferblatt signiert "Carl Fiebig / Radeburg", beide funktionstüchtig, jedoch nicht auf Ganggenauigkeit überprüft, zusammen 2 Stücke.<div style="display:none">; Uhren; DIVERSE; </div>

Los 22858

Uhren
Offene Herrentaschenuhr, Junghans, silberfarben, rückseitig Prägung auf das 19. Deutsche Bundesschießen 1930 in Köln, dazu silberne offene Herrentaschenuhr der Marke Revue, Zifferblatt signiert "Carl Fiebig / Radeburg", beide funktionstüchtig, jedoch nicht auf Ganggenauigkeit überprüft, zusammen 2 Stücke.

; Uhren; DIVERSE;
...

Ausruf:
Zuschlag:

Suche (Volltext)

Neuigkeiten bei uns

Kontakt

Auktionshaus
Ulrich Felzmann
GmbH & Co. KG

Immermannstraße 51
40210 Düsseldorf

Telefon:+49 (0)211 550440
Fax:+49 (0)211 5504411
E-Mail:info@felzmann.de

Unsere Philatelisten sind Ihre Spezialisten

Anrufen - Informieren - Bescheid wissen

Telefon:+49 (0)211 550 44 16

Unsere Numismatiker sind Ihre Spezialisten

Anrufen - Informieren - Bescheid wissen

Telefon:+49 (0)211 550 44 18

Ulrich Felzmann
Firmengründer und Auktionator

Telefon:+49 (211) 550 440