Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Verkaufen

Vom Erstkontakt bis zum Erlös - Erfolgreich Verkaufen in nur
5 Schritten. So liefern Sie ein. 

mehr

SCHRITT 1
Kontaktaufnahme

Senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an. Beim ersten Kontakt stellen wir Ihnen gezielte Fragen und schätzen Ihre Sammlung grob ein. Informationen zur Vorbereitung auf das Telefonat finden Sie hier.

SCHRITT 2
Expertenschätzung

Einer unserer Experten schätzt konkret Ihr Material. Das kann in unserem Haus erfolgen oder bei umfangreichen und hochwertigen Sammlungen auch bei Ihnen zu Hause. Mehr zur Schätzung erfahren Sie hier.

SCHRITT 3
WarenÜBERNAHME

Bei der Übernahme Ihrer Ware in unseren Geschäftsräumen oder bei Ihnen zu Hause stellen wir Ihnen eine Quittung aus. Ab Vertragsschluss sind Ihre Schätze bei uns voll versichert.

SCHRITT 4
VERSTEIGERUNG

Die Versteigerung zum festgesetzten Termin sichert Ihnen optimale Erlöse. Gerne können Sie persönlich an der Auktion teilnehmen. Die kommenden Auktionstermine finden Sie hier.

SCHRITT 5
Auszahlung

Ihre Erlöse aus der Auktion erhalten Sie ganz nach Ihren Wünschen entweder in bar, per Scheck oder per Überweisung. 

Kostenlose Schätzung

Unsere Experten schätzen fachkundig den Wert Ihrer Briefmarken und Münzen.  

mehr

Professionelle Schätzung von Briefmarken und Münzen

Lassen Sie den Wert Ihrer Briefmarken und Münzen kostenlos von einem unserer erfahrenen Experten schätzen. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich am besten auf das Gespräch mit unserem Experten vorbereiten. Weitere Infos finden Sie hier.

Online-Katalog

Stöbern Sie online in unseren Auktionskatalogen für Briefmarken und Münzen.

mehr

Weltweite Präsentation der Versteigerungsobjekte

In unserem Online-Katalog finden Sie jedes Auktionslos mit detaillierter Beschreibung und professioneller Abbildung sowie vorhandenen Echtheitszertifikaten. Zahlreiche Funktionen lassen Sie bequem online stöbern. Warum geben Sie hier nicht auch Ihre Gebote ab? Zum Online-Katalog geht es hier. 

Auktionstermine

Drei große Saalauktionen im Jahr sowie regelmäßige Internet-Auktionen für Philatelie und Numismatik.

mehr

160. Internationale Saalauktion

07.-08. November 2017: Numismatik Einzellose & Sammlungen
09.-11. November 2017: Philatelie Einzellose & Sammlungen

e@uctions

29. Auguts 2017: e@uction Numismatik
30. August 2017: e@uction Philatelie

27. September 2017: e@uction Numismatik
28. September 2017: e@uction Philatelie

13. Dezember 2017: e@uction Numismatik
14. Dezember 2017: e@uction Philatelie

Hotline: +49 (0)211 550 440

Top-Zuschläge der 159. Auktion 
4. - 8. Juli 2017

<b>Nikolaus II. 1894-1917</b> Nikolaus II. 1894-1917. 1897. 89,38 g. Eisenguss-Gedenkmedaille, unsigniert, zur Erinnerung an den Besuch von Teilnehmern am VII. Geologischen Kongress in der Ortschaft Kyschtym während der Bereisung des Ural, Av.: Gekreuzte Hammer und Schlägel, Jahreszahl und ROSSIA, im lateinischen Umschriftskreis mit Motto mente et malleo (Mit Geist und Hammer), Rv.: Fisch links über Kychtym, russische Umschrift, geschlossener Lorbeerkranz. Müseler 54.11. RR gussfrisch<div style="display:none">gussfrisch; Europa; AB 1800; Russland; Nikolaus II. 1894-1917</div>

Los 882

Europa | ab 1800 | Russland
Nikolaus II. 1894-1917 Nikolaus II. 1894-1917. 1897. 89,38 g. Eisenguss-Gedenkmedaille, unsigniert, zur Erinnerung an den Besuch von Teilnehmern am VII. Geologischen Kongress in der Ortschaft Kyschtym während der Bereisung des Ural, Av.: Gekreuzte Hammer und Schlägel, Jahreszahl und ROSSIA, im lateinischen Umschriftskreis mit Motto mente et malleo (Mit Geist und Hammer), Rv.: Fisch links über Kychtym, russische Umschrift, geschlossener Lorbeerkranz. Müseler 54.11. RR gussfrisch

gussfrisch; Europa; AB 1800; Russland; Nikolaus II. 1894-1917
...

Ausruf:

PERLIS 22-10-1908, 2 A Chulalongkorn auf 2 S auf 1½ A Ganzsachenkarte, mit Grußtext nach Penang mit vs. Ank.-Stempel, ungeachtet eines kleinen Randrisses rechts hervorragend frisch in ursprünglicher Top-Erhaltung. 6<div style="display:none">6; Übersee A-Z; THAILAND; Markenausgaben; </div>

Los 4188

Übersee A-Z | Thailand
PERLIS 22-10-1908, 2 A Chulalongkorn auf 2 S auf 1½ A Ganzsachenkarte, mit Grußtext nach Penang mit vs. Ank.-Stempel, ungeachtet eines kleinen Randrisses rechts hervorragend frisch in ursprünglicher Top-Erhaltung. 6

6; Übersee A-Z; THAILAND; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

USA 1970, APOLLO 13 - geflogener MONDBRIEF Nr. 36 von 50, wegen eines explodierten Sauerstofftanks bei Apollo 13 wurde der Mond nur umrundet und nicht direkt auf ihm gelandet; mit Abfertigungsstempel Ellington Air Force Base 19.04.1970 (Ankunftsdatum in der Basis) und rückseitig handschriftlicher Notiz und Unterschrift vom Kommandanten J. Lovell Flown aboard Apollo 13 in my PPK (Personal Preference Kit); mit Unterschriften der drei Astronauten James LOVELL, Fred HAISE und John SWIGERT. Signiert Bolaffi mit entsprechendem Fotoattest und notariell beglaubigter Bestätigung von J. Lovell vom 04.01.1980.<BR><BR>USA 1970, APOLLO 13 - flown MOON COVER No. 36 of 50, due to exploded oxygen tank only flown around the moon and not landed on it; with postmark Ellington Air Force Base 19.04.1970 (date of arrival in base) and on the backside handwritten confirmation and signature of commander J. Lovell Flown aboard Apollo 13 in my PPK (Personal Preference Kit); with signatures of all three astronauts James LOVELL, Fred HAISE and John SWIGERT. Signed Bolaffi with correlating photo certificate and notarially certified confirmation of J. Lovell from 04.01.1980. 6<div style="display:none">6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ; </div>

Los 5738

Thematik | Weltraumfahrt
USA 1970, APOLLO 13 - geflogener MONDBRIEF Nr. 36 von 50, wegen eines explodierten Sauerstofftanks bei Apollo 13 wurde der Mond nur umrundet und nicht direkt auf ihm gelandet; mit Abfertigungsstempel Ellington Air Force Base 19.04.1970 (Ankunftsdatum in der Basis) und rückseitig handschriftlicher Notiz und Unterschrift vom Kommandanten J. Lovell Flown aboard Apollo 13 in my PPK (Personal Preference Kit); mit Unterschriften der drei Astronauten James LOVELL, Fred HAISE und John SWIGERT. Signiert Bolaffi mit entsprechendem Fotoattest und notariell beglaubigter Bestätigung von J. Lovell vom 04.01.1980.

USA 1970, APOLLO 13 - flown MOON COVER No. 36 of 50, due to exploded oxygen tank only flown around the moon and not landed on it; with postmark Ellington Air Force Base 19.04.1970 (date of arrival in base) and on the backside handwritten confirmation and signature of commander J. Lovell Flown aboard Apollo 13 in my PPK (Personal Preference Kit); with signatures of all three astronauts James LOVELL, Fred HAISE and John SWIGERT. Signed Bolaffi with correlating photo certificate and notarially certified confirmation of J. Lovell from 04.01.1980. 6

6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

Maos Thesen I komplett postfrisch in einwandfreier Prachterhaltung, beide Fünferstreifen ungefaltet - mnh, vf (W1). 0<div style="display:none">0; Übersee A-Z; CHINA - VOLKSREPUBLIK (PRC); Markenausgaben; </div>

Los 4104

Übersee A-Z | China - Volksrepublik (PRC)
Maos Thesen I komplett postfrisch in einwandfreier Prachterhaltung, beide Fünferstreifen ungefaltet - mnh, vf (W1). 0

0; Übersee A-Z; CHINA - VOLKSREPUBLIK (PRC); Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

6 Kr grün mit Plattenfehler Einbuchtung in der linken Randlinie, ungebraucht o.G. mit dünner Stelle und unauffälligem kleinem Randriss, darüber hinaus und insbesondere vorderseitig sehr schönes, farbfrisches und ringsum voll- bis breitrandiges Exemplar dieser ungebraucht nur in wenigen Exemplaren registrierten Marke, mit guter Wappenprägung! Fotoattest Irtenkauf BPP Ein dekoratives Exemplar dieser ungebraucht äußerst seltenen Marke, mit Plattenfehler 'Unikat' .... 2<div style="display:none">2; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben; </div>

Los 4627

Altdeutschland | Württemberg
6 Kr grün mit Plattenfehler Einbuchtung in der linken Randlinie, ungebraucht o.G. mit dünner Stelle und unauffälligem kleinem Randriss, darüber hinaus und insbesondere vorderseitig sehr schönes, farbfrisches und ringsum voll- bis breitrandiges Exemplar dieser ungebraucht nur in wenigen Exemplaren registrierten Marke, mit guter Wappenprägung! Fotoattest Irtenkauf BPP Ein dekoratives Exemplar dieser ungebraucht äußerst seltenen Marke, mit Plattenfehler 'Unikat' .... 2

2; Altdeutschland; WÜRTTEMBERG; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

2 Mk Sarre/Ludwig schwarzpurpurviolett, hervorragend frisches und sehr gut gezähntes Top-Exemplar aus einem der wenigen überdruckten Friedensdruck-Bogen, mit ideal zentrisch aufsitzendem Stempel HOMBURG Pfalz 7.MRZ 20 auf einmalig attraktivem Luxus-Briefstück! Doppelt gepr. Burger BPP sowie Fotoattest Braun BPP ... einwandfrei - Unseres Erachtens sicherlich das schönste der ohnehin nur ein Dutzend überhaupt bekannten gestempelten Exemplare dieser Saargebiets-Rarität!. 5<div style="display:none">5; Saar; SAARGEBIET; Markenausgaben; </div>

Los 5125

Saar | Saargebiet
2 Mk Sarre/Ludwig schwarzpurpurviolett, hervorragend frisches und sehr gut gezähntes Top-Exemplar aus einem der wenigen überdruckten Friedensdruck-Bogen, mit ideal zentrisch aufsitzendem Stempel HOMBURG Pfalz 7.MRZ 20 auf einmalig attraktivem Luxus-Briefstück! Doppelt gepr. Burger BPP sowie Fotoattest Braun BPP ... einwandfrei - Unseres Erachtens sicherlich das schönste der ohnehin nur ein Dutzend überhaupt bekannten gestempelten Exemplare dieser Saargebiets-Rarität!. 5

5; Saar; SAARGEBIET; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

50 C Hitler/Mussolini für Italien im kompletten 20er-Bogen, tadellos postfrisch in unsignierter und ungefalteter Luxuserhaltung. 0<div style="display:none">0; Kriegs- und Propagandafälschungen; II. WK; Britische Fälschungen für außerhalb Deutschlands; </div>

Los 5429

Kriegs- und Propagandafälschungen | II. WK | Britische Fälschungen für außerhalb Deutschlands
50 C Hitler/Mussolini für Italien im kompletten 20er-Bogen, tadellos postfrisch in unsignierter und ungefalteter Luxuserhaltung. 0

0; Kriegs- und Propagandafälschungen; II. WK; Britische Fälschungen für außerhalb Deutschlands;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Friedrich II. der Große, 1740-1786</b> Friedrich II. der Große, 1740-1786. 1749. 24,65 g. Silbermedaille, unsigniert, auf das erste Erzausbringen der Adlersfundgrube bei Rudelsdorf in Schlesien, Av.: Stadtansicht von Rudelsdorf, rechts Förderhaspel mit Haspelknecht und zwei Bergleuten, der rechte mit Wünschelrute, Rv.: Schmelzhütte, Rösterei und Köhlerei, darüber Adler, winziger Schrötlingsfehler, sonst Kabinettstück mit spiegelnden Feldern und feiner Tönung. F. u. S. 4338, Müseler 49.1.3, Slg. Vogelsang 1136. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz-st<div style="display:none">vz-st; Deutschland; BIS 1799; Preußen; Friedrich II. der Große, 1740-1786</div>

Los 356

Deutschland | bis 1799 | Preußen
Friedrich II. der Große, 1740-1786 Friedrich II. der Große, 1740-1786. 1749. 24,65 g. Silbermedaille, unsigniert, auf das erste Erzausbringen der Adlersfundgrube bei Rudelsdorf in Schlesien, Av.: Stadtansicht von Rudelsdorf, rechts Förderhaspel mit Haspelknecht und zwei Bergleuten, der rechte mit Wünschelrute, Rv.: Schmelzhütte, Rösterei und Köhlerei, darüber Adler, winziger Schrötlingsfehler, sonst Kabinettstück mit spiegelnden Feldern und feiner Tönung. F. u. S. 4338, Müseler 49.1.3, Slg. Vogelsang 1136. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz-st

vz-st; Deutschland; BIS 1799; Preußen; Friedrich II. der Große, 1740-1786
...

Ausruf:
Zuschlag:

50 H Dvorak zusammen mit Paar 10 H Staatswappen mit senkrechtem Aufdruck (!) sowie 50 H Pilsen, ebenfalls im Paar mit senkrechtem Aufdruck (!) auf 1.20 Kr Bild-GSK in tadelloser Top-Erhaltung! Sind die Stücke einzeln für sich genommen schon selten, stellen sie in dieser Form mit dem Unikat der 50 H Dvorak eines der absoluten Spitzenstücke der gesamten Sudetenland-Philatelie dar, sign. Krischke sowie Fotoattest Kleymann ... einwandfrei ... sehr selten. 6<div style="display:none">6; Sudetenland; REICHENBERG-MAFFERSDORF; Maffersdorf; </div>

Los 5293

Sudetenland | Reichenberg-Maffersdorf | Maffersdorf
50 H Dvorak zusammen mit Paar 10 H Staatswappen mit senkrechtem Aufdruck (!) sowie 50 H Pilsen, ebenfalls im Paar mit senkrechtem Aufdruck (!) auf 1.20 Kr Bild-GSK in tadelloser Top-Erhaltung! Sind die Stücke einzeln für sich genommen schon selten, stellen sie in dieser Form mit dem Unikat der 50 H Dvorak eines der absoluten Spitzenstücke der gesamten Sudetenland-Philatelie dar, sign. Krischke sowie Fotoattest Kleymann ... einwandfrei ... sehr selten. 6

6; Sudetenland; REICHENBERG-MAFFERSDORF; Maffersdorf;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Friedrich August II., 1836-1854</b> Friedrich August II., 1836-1854. Prämiendoppeltaler 1841. Fleißprämie der Bergakademie zu Freiberg, Auflage nur 200 Exemplare. AKS 114. RR vz<div style="display:none">vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Sachsen; Friedrich August II., 1836-1854</div>

Los 601

Deutschland | 1800 bis 1871 | Sachsen
Friedrich August II., 1836-1854 Friedrich August II., 1836-1854. Prämiendoppeltaler 1841. Fleißprämie der Bergakademie zu Freiberg, Auflage nur 200 Exemplare. AKS 114. RR vz

vz; Deutschland; 1800 BIS 1871; Sachsen; Friedrich August II., 1836-1854
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738</b> Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738. 1717. 29,37 g. Silbermedaille im Talergewicht von Christian Koch auf die 200-Jahrfeier der Reformation, Ausbeute der Straßberger Gruben, Av.: Brustbild Martin Luthers mit umgelegtem Mantel nach rechts, Rv.: auf dem höchsten Berg steht ein Hirsch nach links mit erhobenem linken Vorderlauf vor gekrönter Säule, darunter Gebirgslandschaft und verschiedene Bergwerksdarstellungen, unten bogig SOC : STRASBERGEN , Avers leicht berieben. Bannicke 52, Fried. 1577, Müseler 66.1.57, Slg. Vogelsang 962, Slg. Whiting 327. sehr selten vz-<div style="display:none">vz-; Deutschland; BIS 1799; Stolberg-Stolberg; Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738</div>

Los 443

Deutschland | bis 1799 | Stolberg-Stolberg
Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738 Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738. 1717. 29,37 g. Silbermedaille im Talergewicht von Christian Koch auf die 200-Jahrfeier der Reformation, Ausbeute der Straßberger Gruben, Av.: Brustbild Martin Luthers mit umgelegtem Mantel nach rechts, Rv.: auf dem höchsten Berg steht ein Hirsch nach links mit erhobenem linken Vorderlauf vor gekrönter Säule, darunter Gebirgslandschaft und verschiedene Bergwerksdarstellungen, unten bogig SOC : STRASBERGEN , Avers leicht berieben. Bannicke 52, Fried. 1577, Müseler 66.1.57, Slg. Vogelsang 962, Slg. Whiting 327. sehr selten vz-

vz-; Deutschland; BIS 1799; Stolberg-Stolberg; Christof Friedrich und Jost Christian, 1704-1738
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Rudolf August, 1666-1704</b> Rudolf August, 1666-1704. Löser zu 3 Talern 1685, RB - Zellerfeld. 78,08 g. Lautenthaler Ausbeute, Av.: Fortuna mit Laute auf Schnecke vor Bergwerksanlage, im Hintergrund Ansichten von Lautenthal und Harzberge, Rv.: fünffach behelmtes 11feldiges Wappen zwischen R - B und geteilter Jahreszahl, mit Wertpunze 3, feine Patina. Dav. 111, Duve 4, F. 522, Müseler 10.3.3, Vog. 462 var., Welter 1834. selten ss-vz<div style="display:none">ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Wolfenbüttel; Rudolf August, 1666-1704</div>

Los 216

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Wolfenbüttel
Rudolf August, 1666-1704 Rudolf August, 1666-1704. Löser zu 3 Talern 1685, RB - Zellerfeld. 78,08 g. Lautenthaler Ausbeute, Av.: Fortuna mit Laute auf Schnecke vor Bergwerksanlage, im Hintergrund Ansichten von Lautenthal und Harzberge, Rv.: fünffach behelmtes 11feldiges Wappen zwischen R - B und geteilter Jahreszahl, mit Wertpunze 3, feine Patina. Dav. 111, Duve 4, F. 522, Müseler 10.3.3, Vog. 462 var., Welter 1834. selten ss-vz

ss-vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Wolfenbüttel; Rudolf August, 1666-1704
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Maximilian II., 1848-1864</b> Maximilian II., 1848-1864. Dukat 1854, München. 3,49 g. aus Rheingold, Rs. AKS 144, Fried. 278, Jaeger 128. selten vz-<div style="display:none">vz-; Deutschland; 1800 BIS 1871; Bayern; Maximilian II., 1848-1864</div>

Los 1257

Deutschland | 1800 bis 1871 | Bayern
Maximilian II., 1848-1864 Maximilian II., 1848-1864. Dukat 1854, München. 3,49 g. aus Rheingold, Rs. AKS 144, Fried. 278, Jaeger 128. selten vz-

vz-; Deutschland; 1800 BIS 1871; Bayern; Maximilian II., 1848-1864
...

Ausruf:
Zuschlag:

2 L graubraun auf creme, 2 Exemplare im Streifen geklebt mit 80 L karmin, 40 L hellviolett auf hellblau sowie 20 L hellgraublau, zweiter Athener Druck, auf vollständigem Faltbrief nach Athen, in Verviers/Belgien am 10.10.1867 via Marseille unfrankiert aufgegeben und in Athen mit 144 L Porto belegt. Alle Marken ursprünglich haftend und, soweit feststellbar, bis auf 40 L tadellos geschnitten in herrlich farbfrischer Vierfarben-Kombination aus den letzten Tagen des 144 L-Portos - ex Burrus. 6<div style="display:none">6; Europa A-Z; GRIECHENLAND; Markenausgaben; </div>

Los 4235

Europa A-Z | Griechenland
2 L graubraun auf creme, 2 Exemplare im Streifen geklebt mit 80 L karmin, 40 L hellviolett auf hellblau sowie 20 L hellgraublau, zweiter Athener Druck, auf vollständigem Faltbrief nach Athen, in Verviers/Belgien am 10.10.1867 via Marseille unfrankiert aufgegeben und in Athen mit 144 L Porto belegt. Alle Marken ursprünglich haftend und, soweit feststellbar, bis auf 40 L tadellos geschnitten in herrlich farbfrischer Vierfarben-Kombination aus den letzten Tagen des 144 L-Portos - ex Burrus. 6

6; Europa A-Z; GRIECHENLAND; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

Masaryk-Block postfrisch in vollformatiger Top-Erhaltung, Fotoattest Brunel ... einwandfrei ... besonders in postfrischer Erhaltung äußerst selten - Auflage nur 60 Exemplare!. 0<div style="display:none">0; Sudetenland; KARLSBAD; ; </div>

Los 5204

Sudetenland | Karlsbad
Masaryk-Block postfrisch in vollformatiger Top-Erhaltung, Fotoattest Brunel ... einwandfrei ... besonders in postfrischer Erhaltung äußerst selten - Auflage nur 60 Exemplare!. 0

0; Sudetenland; KARLSBAD; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

1 Zl Kopernikus ohne Datumseindruck, ungezähnter Kleinbogen auf ungummiertem holzhaltigem Papier in Prachterhaltung, im Unterrand Auflagen- und Sektorennummer II/4, Fotoattest Krischke ... einwandfrei ... im kompletten Bogen sehr selten .... 2<div style="display:none">2; Generalgouvernement; MARKENAUSGABEN; ; </div>

Los 5182

Generalgouvernement
1 Zl Kopernikus ohne Datumseindruck, ungezähnter Kleinbogen auf ungummiertem holzhaltigem Papier in Prachterhaltung, im Unterrand Auflagen- und Sektorennummer II/4, Fotoattest Krischke ... einwandfrei ... im kompletten Bogen sehr selten .... 2

2; Generalgouvernement; MARKENAUSGABEN; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

Denar ohne Jahr. 0,78 g. Typ Magnus der Gute, 1042-1047, Av.: nimbiertes Lamm steht mit Kreuzstab nach links, Rv.: Kreuz, wellig, Beläge, eventuell barbarischer Beischlag. selten ss-vz<div style="display:none">ss-vz; Mittelalter; EUROPA; Dänemark; </div>

Los 1688

Mittelalter | Europa | Dänemark
Denar ohne Jahr. 0,78 g. Typ Magnus der Gute, 1042-1047, Av.: nimbiertes Lamm steht mit Kreuzstab nach links, Rv.: Kreuz, wellig, Beläge, eventuell barbarischer Beischlag. selten ss-vz

ss-vz; Mittelalter; EUROPA; Dänemark;
...

Ausruf:
Zuschlag:

Posthorn, zentrisch gestempelter Viererblocksatz, teils leichte Vorfaltungen und Antrennungen. 34<div style="display:none">34; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; ; </div>

Los 5674

Bundesrepublik Deutschland
Posthorn, zentrisch gestempelter Viererblocksatz, teils leichte Vorfaltungen und Antrennungen. 34

34; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

54 Pfg Jahrestag Machtergreifung, insgesamt 4 verschiedenfarbige Farbproben zusammen auf Kartonausschnitt. Die Marken weisen außerdem Linien- statt Kammzähnung auf. Fotoatteste H.-D. Schlegel BPP. 3<div style="display:none">3; Deutsches Reich; DRITTES REICH; ; </div>

Los 4914

Deutsches Reich | Drittes Reich
54 Pfg Jahrestag Machtergreifung, insgesamt 4 verschiedenfarbige Farbproben zusammen auf Kartonausschnitt. Die Marken weisen außerdem Linien- statt Kammzähnung auf. Fotoatteste H.-D. Schlegel BPP. 3

3; Deutsches Reich; DRITTES REICH; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

1/3 Sgr auf weiß als Einzelfrankatur auf tarifgemäß frankiertem Streifband BRAUNSCHWEIG 26 FEBR. 1861 innerhalb des Postvereins nach Berlin, farbfrisch und ringsum tadellos voll- bis breitrandig mit zentrischem Nummernstempel 8 in überaus attraktiver Luxuserhaltung, u.a. sign. Drahn sowie Fotoattest Wilderbeek BPP ... einwandfrei. 6<div style="display:none">6; Altdeutschland; BRAUNSCHWEIG; Markenausgaben; </div>

Los 4535

Altdeutschland | Braunschweig
1/3 Sgr auf weiß als Einzelfrankatur auf tarifgemäß frankiertem Streifband BRAUNSCHWEIG 26 FEBR. 1861 innerhalb des Postvereins nach Berlin, farbfrisch und ringsum tadellos voll- bis breitrandig mit zentrischem Nummernstempel 8 in überaus attraktiver Luxuserhaltung, u.a. sign. Drahn sowie Fotoattest Wilderbeek BPP ... einwandfrei. 6

6; Altdeutschland; BRAUNSCHWEIG; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Adam Franz, 1703-1732</b> Adam Franz, 1703-1732. Reichstaler 1729, Wien. 29,16 g. Ausbeute, Münzmeister Joseph Igmar Keibel, Av.: geharnischtes Brustbild nach rechts mit umgelegtem Mantel und der Kette des Ordens vom Goldenen Vlies, darunter Eisen und Schlägel gekreuzt, am Ärmelabschnitt B, Rv.: mit Fürstenhut bedecktes, vierfeldiges Wappen mit Mittelschild, umher die Kette des Ordens vom Goldenen Vlies, Jahreszahl im Stempel aus 1728 geändert, vorzügliches Ausnahmestück mit irisierender Patina. Berst. 377, Dav. 2774, Doneb. 3877, Horsky 5631, Müseler 59.1, Tannich 24, Vog. 953. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz<div style="display:none">vz; Deutschland; BIS 1799; Schwarzenberg; Adam Franz, 1703-1732</div>

Los 430

Deutschland | bis 1799 | Schwarzenberg
Adam Franz, 1703-1732 Adam Franz, 1703-1732. Reichstaler 1729, Wien. 29,16 g. Ausbeute, Münzmeister Joseph Igmar Keibel, Av.: geharnischtes Brustbild nach rechts mit umgelegtem Mantel und der Kette des Ordens vom Goldenen Vlies, darunter Eisen und Schlägel gekreuzt, am Ärmelabschnitt B, Rv.: mit Fürstenhut bedecktes, vierfeldiges Wappen mit Mittelschild, umher die Kette des Ordens vom Goldenen Vlies, Jahreszahl im Stempel aus 1728 geändert, vorzügliches Ausnahmestück mit irisierender Patina. Berst. 377, Dav. 2774, Doneb. 3877, Horsky 5631, Müseler 59.1, Tannich 24, Vog. 953. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz

vz; Deutschland; BIS 1799; Schwarzenberg; Adam Franz, 1703-1732
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Burian von Lippa, 1540-1591</b> Burian von Lippa, 1540-1591. Doppeltaler 1588. 62,84 g. Av.: Büste des Herrschers nach rechts, + BVRIANVS · TRCZKA · DE LIPPA · IN SVIETLA · AD SAZAVAM [Münzmeisterzeichen], Rv.: behelmtes Wappen, SVBCAMERARIVS [Raute] REGNI + BOEMIÆ + 1588, Felder altgeglättet, die Trcka von Lípa waren ein böhmisches Ur-Adelsgeschlecht aus Ostböhmen, Böhmischer Herrenstand erfolgte 1567, 1593 Erhebung in den Reichsgrafenstand mit besonderen Privilegien und dem Großen Palatinat, seit den Hussitenkriegen zählten sie zu den vornehmsten Adelsfamilien Böhmens, nichtsdestotrotz besaß Burian von Lippa 1588 vermutlich noch nicht das Münzrecht, weshalb John S. Davenport seine Taler- und die vorliegende Doppeltalerprägung auch als medaillenartig bezeichnet, eine numismatische Rarität ersten Ranges, welche unseres Wissens in den letzten Jahrzehnten in Deutschland nicht angeboten wurde. Dav. A 8149. von großer Seltenheit ss/ss-vz<div style="display:none">ss/ss-vz; Europa; BIS 1799; Österreich, Neufürsten, Trczka; Burian von Lippa, 1540-1591</div>

Los 868

Europa | bis 1799 | Österreich, Neufürsten, Trczka
Burian von Lippa, 1540-1591 Burian von Lippa, 1540-1591. Doppeltaler 1588. 62,84 g. Av.: Büste des Herrschers nach rechts, + BVRIANVS · TRCZKA · DE LIPPA · IN SVIETLA · AD SAZAVAM [Münzmeisterzeichen], Rv.: behelmtes Wappen, SVBCAMERARIVS [Raute] REGNI + BOEMIÆ + 1588, Felder altgeglättet, die Trcka von Lípa waren ein böhmisches Ur-Adelsgeschlecht aus Ostböhmen, Böhmischer Herrenstand erfolgte 1567, 1593 Erhebung in den Reichsgrafenstand mit besonderen Privilegien und dem Großen Palatinat, seit den Hussitenkriegen zählten sie zu den vornehmsten Adelsfamilien Böhmens, nichtsdestotrotz besaß Burian von Lippa 1588 vermutlich noch nicht das Münzrecht, weshalb John S. Davenport seine Taler- und die vorliegende Doppeltalerprägung auch als medaillenartig bezeichnet, eine numismatische Rarität ersten Ranges, welche unseres Wissens in den letzten Jahrzehnten in Deutschland nicht angeboten wurde. Dav. A 8149. von großer Seltenheit ss/ss-vz

ss/ss-vz; Europa; BIS 1799; Österreich, Neufürsten, Trczka; Burian von Lippa, 1540-1591
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Ausbeute/Bergbau</b> Ausbeute/Bergbau. 1725. 105,63 g. Römisch-Deutsches Reich, Karl VI., 1711-1740, Silbermedaille auf die 100-Jahrfeier des Innerberger Bergwerksvereins, Av.: belorbeertes, geharnischtes und drapiertes Brustbild nach rechts, Rv.: Bergwerk und Schmiede vor Reiterschlacht und Hafen., kleine Kratzer, in dieser Größe überaus selten. Müseler 15.1 ff. vz<div style="display:none">vz; Medaillen; SONSTIGE MEDAILLEN; Thematik; Ausbeute/Bergbau</div>

Los 924

Medaillen | Sonstige Medaillen | Thematik
Ausbeute/Bergbau Ausbeute/Bergbau. 1725. 105,63 g. Römisch-Deutsches Reich, Karl VI., 1711-1740, Silbermedaille auf die 100-Jahrfeier des Innerberger Bergwerksvereins, Av.: belorbeertes, geharnischtes und drapiertes Brustbild nach rechts, Rv.: Bergwerk und Schmiede vor Reiterschlacht und Hafen., kleine Kratzer, in dieser Größe überaus selten. Müseler 15.1 ff. vz

vz; Medaillen; SONSTIGE MEDAILLEN; Thematik; Ausbeute/Bergbau
...

Ausruf:
Zuschlag:

5 DM Kursmünze 1958 J. feinste PP dieser legendären Kursmünzen-Rarität mit einer Auflage von nur 30 Exemplaren. Jaeger 387. PP<div style="display:none">PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse; </div>

Los 1557

Deutschland | Bundesrepublik (DM) | diverse
5 DM Kursmünze 1958 J. feinste PP dieser legendären Kursmünzen-Rarität mit einer Auflage von nur 30 Exemplaren. Jaeger 387. PP

PP; Deutschland; BUNDESREPUBLIK (DM); diverse;
...

Ausruf:
Zuschlag:

USA 1971, APOLLO 14 - geflogener MONDLANDEBRIEF Nr. 5 von 55 illustrierten, tatsächlich auf den Mond beförderten Belegen; mit Poststempel Houston 26.02.1971 (Tag der Entlassung aus der Quarantäne) und Zusatzstempel Delayed in Quarantine ...; mit Unterschrift des Mondlandefähren-Piloten Edgar MITCHELL. Signiert Bolaffi sowie Diena mit entsprechenden Fotoattesten und notariell beglaubigter Bestätigungskarte von E. Mitchell - ein Spitzenstück lunarer und der gesamten Astro-Philatelie.<BR><BR>USA 1971, APOLLO 14 - flown MOON LANDING COVER No. 5 of 55, illustrated cover, this piece was physically present on the moon; with postmark Houston 26.02.1971 (day of dismissal from quarantine) and additional stamped note Delayed in Quarantine ...; with signature of lunar module pilot Edgar MITCHELL. Signed Bolaffi and Diena with correlating photo certificates and notarially certified confirmation of E. Mitchell - a top piece of Lunar and the entirety of Astro Philately. 6<div style="display:none">6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ; </div>

Los 5739

Thematik | Weltraumfahrt
USA 1971, APOLLO 14 - geflogener MONDLANDEBRIEF Nr. 5 von 55 illustrierten, tatsächlich auf den Mond beförderten Belegen; mit Poststempel Houston 26.02.1971 (Tag der Entlassung aus der Quarantäne) und Zusatzstempel Delayed in Quarantine ...; mit Unterschrift des Mondlandefähren-Piloten Edgar MITCHELL. Signiert Bolaffi sowie Diena mit entsprechenden Fotoattesten und notariell beglaubigter Bestätigungskarte von E. Mitchell - ein Spitzenstück lunarer und der gesamten Astro-Philatelie.

USA 1971, APOLLO 14 - flown MOON LANDING COVER No. 5 of 55, illustrated cover, this piece was physically present on the moon; with postmark Houston 26.02.1971 (day of dismissal from quarantine) and additional stamped note Delayed in Quarantine ...; with signature of lunar module pilot Edgar MITCHELL. Signed Bolaffi and Diena with correlating photo certificates and notarially certified confirmation of E. Mitchell - a top piece of Lunar and the entirety of Astro Philately. 6

6; Thematik; WELTRAUMFAHRT; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Muhammad bin Hamad Al Sharqi, 1942-1974</b> Muhammad bin Hamad Al Sharqi, 1942-1974. 1969/1970, Italcambio C.A. Repräsentationskassette mit Gedenkmünzenausgaben der Jahre 1969 bzw. 1970 in Silber oder Gold, 1 Riyal 1969 Fort Fujairah (AG), 2 Riyals 1969 Nixon (AG), 5 Riyals 1969 Olympiade 1972 (AG), 10 Riyals 1970 Apollo 12 (AG), 25 Riyals 1969 Nixon (AU), 50 Riyals 1969 Olympiade 1972 (AU), 100 Riyals 1970 Apollo 12 (AU) sowie 200 Riyals 1969 Muhammad bin Hamad Al Sharqi (AU), diese gepunzt 327, die 200 Riyals Münze hat eine Auflage von nur 680 Stück, so dass auch maximal 680 Sets existieren können, mit Originalzertifikat 327 sowie Ausgabeschreiben, die Schatulle leicht bestoßen, Münzen und Zertifikat einwandfrei. KM 1 ff., Schön 5 ff. selten PP<div style="display:none">PP; Übersee; DIVERSE; Fujairah; Muhammad bin Hamad Al Sharqi, 1942-1974</div>

Los 2066

Übersee | Fujairah
Muhammad bin Hamad Al Sharqi, 1942-1974 Muhammad bin Hamad Al Sharqi, 1942-1974. 1969/1970, Italcambio C.A. Repräsentationskassette mit Gedenkmünzenausgaben der Jahre 1969 bzw. 1970 in Silber oder Gold, 1 Riyal 1969 Fort Fujairah (AG), 2 Riyals 1969 Nixon (AG), 5 Riyals 1969 Olympiade 1972 (AG), 10 Riyals 1970 Apollo 12 (AG), 25 Riyals 1969 Nixon (AU), 50 Riyals 1969 Olympiade 1972 (AU), 100 Riyals 1970 Apollo 12 (AU) sowie 200 Riyals 1969 Muhammad bin Hamad Al Sharqi (AU), diese gepunzt 327, die 200 Riyals Münze hat eine Auflage von nur 680 Stück, so dass auch maximal 680 Sets existieren können, mit Originalzertifikat 327 sowie Ausgabeschreiben, die Schatulle leicht bestoßen, Münzen und Zertifikat einwandfrei. KM 1 ff., Schön 5 ff. selten PP

PP; Übersee; DIVERSE; Fujairah; Muhammad bin Hamad Al Sharqi, 1942-1974
...

Ausruf:
Zuschlag:

Olympische Sommerspiele 1984 in Los Angeles, bedingt durch den Boykott der Ostblockstaaten nicht zum Verkauf gelangte Blockausgabe, in einwandfrei postfrischer Top-Erhaltung! Ausführliches Fotoattest Paul BPP - Postfrisch bislang nur in einer Hand voll Exemplaren bekannte, spektakuläre Rarität, die zahlreiche Sammelgebiete berührt, z.B. Sport und Olympia, Nachkriegsdeutschland und DDR ebenso wie jede Darstellung des Ost-West Konfliktes!. 0<div style="display:none">0; DDR; MARKENAUSGABEN; ; </div>

Los 5564

DDR
Olympische Sommerspiele 1984 in Los Angeles, bedingt durch den Boykott der Ostblockstaaten nicht zum Verkauf gelangte Blockausgabe, in einwandfrei postfrischer Top-Erhaltung! Ausführliches Fotoattest Paul BPP - Postfrisch bislang nur in einer Hand voll Exemplaren bekannte, spektakuläre Rarität, die zahlreiche Sammelgebiete berührt, z.B. Sport und Olympia, Nachkriegsdeutschland und DDR ebenso wie jede Darstellung des Ost-West Konfliktes!. 0

0; DDR; MARKENAUSGABEN; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

3 S Der Kuss von Gustav Klimt, gezähnter Einzelabzug im Blockformat 125 x 95 mm in den Originalfarben auf Vorlagekarton, im Unterrand mit handschriftlichem Genehmigungsvermerk des seinerzeitigen Generaldirektors der Österreichischen Postverwaltung, Dr. Benno Schaginger, 18.12.1963, Fotoattest Soecknick ... einwandfrei ... der bis dato [2015] erste mir bekannte gezähnte Kleinbogen. 2<div style="display:none">2; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben; </div>

Los 4398

Europa A-Z | Österreich
3 S Der Kuss von Gustav Klimt, gezähnter Einzelabzug im Blockformat 125 x 95 mm in den Originalfarben auf Vorlagekarton, im Unterrand mit handschriftlichem Genehmigungsvermerk des seinerzeitigen Generaldirektors der Österreichischen Postverwaltung, Dr. Benno Schaginger, 18.12.1963, Fotoattest Soecknick ... einwandfrei ... der bis dato [2015] erste mir bekannte gezähnte Kleinbogen. 2

2; Europa A-Z; ÖSTERREICH; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Marcus Aurelius, 161-180</b> Marcus Aurelius, 161-180. AV Aureus 164, Rom. 7,17 g. Av.: ANTONINVS AVG - ARMENIACVS, Büste mit Lorbeerkranz und Panzer nach rechts, Rv.: P M TR P XIX · IMP II COS III, Victoria nach rechts stehend, den linken Fuß auf Helm gesetzt und Schild mit der Inschrift VIC / AVG auf Palme haltend. C. 1890, MIR 18, 106­2/35, RIC III 128. ss<div style="display:none">ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Marcus Aurelius, 161-180</div>

Los 7

Antike | Römer | Kaiserzeit
Marcus Aurelius, 161-180 Marcus Aurelius, 161-180. AV Aureus 164, Rom. 7,17 g. Av.: ANTONINVS AVG - ARMENIACVS, Büste mit Lorbeerkranz und Panzer nach rechts, Rv.: P M TR P XIX · IMP II COS III, Victoria nach rechts stehend, den linken Fuß auf Helm gesetzt und Schild mit der Inschrift VIC / AVG auf Palme haltend. C. 1890, MIR 18, 106­2/35, RIC III 128. ss

ss; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Marcus Aurelius, 161-180
...

Ausruf:
Zuschlag:

Islandfahrt 1931, Karte ab Lissabon 22.6. mit bunter MiF, via F'hafen 30.6. in Zweiländer-MiF mit 1 RM Zeppelin, Flugstempel und Ankunft Reykjavik 1.7. vs., trotz minimaler Patina eine ganz außergewöhnliche und seltene Zuleitung. 6<div style="display:none">6; Zuleitungen; EUROPA A-Z; Portugal; </div>

Los 3594

Zuleitungen | Europa A-Z | Portugal
Islandfahrt 1931, Karte ab Lissabon 22.6. mit bunter MiF, via F'hafen 30.6. in Zweiländer-MiF mit 1 RM Zeppelin, Flugstempel und Ankunft Reykjavik 1.7. vs., trotz minimaler Patina eine ganz außergewöhnliche und seltene Zuleitung. 6

6; Zuleitungen; EUROPA A-Z; Portugal;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Aethelred II., 978-1016</b> Aethelred II., 978-1016. Penny ohne Jahr. 1,18 g. Av.: Kopf mit Diadem und Zepter nach links, Rv.: kurzes Doppelfadenkreuz, in den Winklen Lettern, wellig, eventuell skandinavischer Beischlag. Seaby 1148. ss-vz<div style="display:none">ss-vz; Mittelalter; EUROPA; Großbritannien; Aethelred II., 978-1016</div>

Los 1694

Mittelalter | Europa | Großbritannien
Aethelred II., 978-1016 Aethelred II., 978-1016. Penny ohne Jahr. 1,18 g. Av.: Kopf mit Diadem und Zepter nach links, Rv.: kurzes Doppelfadenkreuz, in den Winklen Lettern, wellig, eventuell skandinavischer Beischlag. Seaby 1148. ss-vz

ss-vz; Mittelalter; EUROPA; Großbritannien; Aethelred II., 978-1016
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Karl Theodor, 1742-1799</b> Karl Theodor, 1742-1799. 1764. 7,41 g. Silbermedaille auf die Rheinsilberausbeute, Stempel von Anton Schäffer, Av.: Büste nach rechts, darunter A·S·, Rv.: Ansicht des Rheins bei Mannheim, im Vordergrund Gold- und Silberwäscher. Pal. Coll. 492, Stemper 513. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz+<div style="display:none">vz+; Deutschland; BIS 1799; Pfalz, Kurlinie zu Sulzbach; Karl Theodor, 1742-1799</div>

Los 351

Deutschland | bis 1799 | Pfalz, Kurlinie zu Sulzbach
Karl Theodor, 1742-1799 Karl Theodor, 1742-1799. 1764. 7,41 g. Silbermedaille auf die Rheinsilberausbeute, Stempel von Anton Schäffer, Av.: Büste nach rechts, darunter A·S·, Rv.: Ansicht des Rheins bei Mannheim, im Vordergrund Gold- und Silberwäscher. Pal. Coll. 492, Stemper 513. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung vz+

vz+; Deutschland; BIS 1799; Pfalz, Kurlinie zu Sulzbach; Karl Theodor, 1742-1799
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Rentenbank</b> Rentenbank. 1.000 Rentenmark 1923. 1. November 1923, A·0380437, Bugspuren, EH II-III. ROS 161.

Los 2228

Geldscheine | Deutschland | Deutsches Reich
Rentenbank Rentenbank. 1.000 Rentenmark 1923. 1. November 1923, A·0380437, Bugspuren, EH II-III. ROS 161....

Ausruf:
Zuschlag:

70 C Kerstfest und Jul, bedarfsmäßig verwendetes Spitzenstück der seltenen, vom Verkauf zurückgezogenen und bis auf wenige Exemplare vernichteten Auflage auf Briefstück mit voll aufsitzendem Stempel BRIEFZENTRUM 21 18.1.17, Fotoattest A. Schlegel BPP ... einwandfrei. 5<div style="display:none">5; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; ; </div>

Los 5702

Bundesrepublik Deutschland
70 C Kerstfest und Jul, bedarfsmäßig verwendetes Spitzenstück der seltenen, vom Verkauf zurückgezogenen und bis auf wenige Exemplare vernichteten Auflage auf Briefstück mit voll aufsitzendem Stempel BRIEFZENTRUM 21 18.1.17, Fotoattest A. Schlegel BPP ... einwandfrei. 5

5; Bundesrepublik Deutschland; MARKENAUSGABEN; ;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733</b> Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733. 1719. 69,38 g. Bronzegedenkmedaille von P. Groskurt auf die Saturnalia saxoniae, Av.: CONSTELLATIO FELIX, strahlendes, gekröntes Monogramm, umgeben von allegorischen Figuren der sieben Planeten, unter den Planeten ein Wasserlauf und -fall, seitlich gerahmt von je einer Pyramide, links mit den Wappen Polen-Litauens, rechts mit dem Wappen Kursachsens, Rv.: nach links gewandt sitzender Saturn mit einer Schreibtafel gibt den Chronisten der Feierlichkeiten, die Medaille stellt die Hochzeit des Prinzen Friedrich August mit Prinzessin Maria Josepha, Erzherzogin von Österreich, unter einen glücklichen Stern. Engelhardt ­­, Hutten-Czapski ­­, Müseler 56.1.2.8 a, Schnee ­­, Slg. Mers. ­­. Prachtexemplar vz<div style="display:none">vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen; Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733</div>

Los 374

Deutschland | bis 1799 | Sachsen
Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733 Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733. 1719. 69,38 g. Bronzegedenkmedaille von P. Groskurt auf die Saturnalia saxoniae, Av.: CONSTELLATIO FELIX, strahlendes, gekröntes Monogramm, umgeben von allegorischen Figuren der sieben Planeten, unter den Planeten ein Wasserlauf und -fall, seitlich gerahmt von je einer Pyramide, links mit den Wappen Polen-Litauens, rechts mit dem Wappen Kursachsens, Rv.: nach links gewandt sitzender Saturn mit einer Schreibtafel gibt den Chronisten der Feierlichkeiten, die Medaille stellt die Hochzeit des Prinzen Friedrich August mit Prinzessin Maria Josepha, Erzherzogin von Österreich, unter einen glücklichen Stern. Engelhardt ­­, Hutten-Czapski ­­, Müseler 56.1.2.8 a, Schnee ­­, Slg. Mers. ­­. Prachtexemplar vz

vz; Deutschland; BIS 1799; Sachsen; Friedrich August I. (der Starke), 1694-1733
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Volksrepublik</b> Volksrepublik. 1985, Shengyang. KMS, im original Hartplastikblister der PBoC/China Mint Company, 7 Münzen mit der Medaillle Jahr des Ochsen, mit Umkarton, 7 pieces coin set, includes the medal year of the ox, rar. KM PS­16. PP/Proof<div style="display:none">PP/Proof; Übersee; DIVERSE; China; Volksrepublik</div>

Los 2017

Übersee | China
Volksrepublik Volksrepublik. 1985, Shengyang. KMS, im original Hartplastikblister der PBoC/China Mint Company, 7 Münzen mit der Medaillle Jahr des Ochsen, mit Umkarton, 7 pieces coin set, includes the medal year of the ox, rar. KM PS­16. PP/Proof

PP/Proof; Übersee; DIVERSE; China; Volksrepublik
...

Ausruf:
Zuschlag:

6 F 25 C auf 5 Mk im vollständigen 20er-Bogen mit allen Bogenrändern, Aufdruck-HAN 5847.16 und Plattennummer 4 auf großformatigem Sammler-Kuvert STEMBERT 27 X 17, einwandfrei erhalten und ebenso beeindruckend wie selten. 6<div style="display:none">6; Besetzungen I. Weltkrieg; LANDESPOST IN BELGIEN; Markenausgaben; </div>

Los 5059

Besetzungen I. Weltkrieg | Landespost in Belgien
6 F 25 C auf 5 Mk im vollständigen 20er-Bogen mit allen Bogenrändern, Aufdruck-HAN 5847.16 und Plattennummer 4 auf großformatigem Sammler-Kuvert STEMBERT 27 X 17, einwandfrei erhalten und ebenso beeindruckend wie selten. 6

6; Besetzungen I. Weltkrieg; LANDESPOST IN BELGIEN; Markenausgaben;
...

Ausruf:
Zuschlag:

1. Südamerikafahrt 1935, R-Brief ab Bangui 20.3. adressiert nach Bahia mit bunter MiF in acht Farben, Transit Marseille 30.3., weiter via Stuttgart 5.4. mit Anschlussflug nach F'hafen als sehr seltenes Routing, Flugstempel c vs., Condor-Flugstempel für den Flug nach Bahia rs. mit Ankunft 10.4., ebenso seltene wie exotische Zuleitung aus der Mitte Afrikas in überdurchschnittlicher Erhaltung, weder bei Sieger noch bei Michel gelistet. 6<div style="display:none">6; Zuleitungen; ÜBERSEE A-Z; Französisch-Äquatorialafrika; </div>

Los 3618

Zuleitungen | Übersee A-Z | Französisch-Äquatorialafrika
1. Südamerikafahrt 1935, R-Brief ab Bangui 20.3. adressiert nach Bahia mit bunter MiF in acht Farben, Transit Marseille 30.3., weiter via Stuttgart 5.4. mit Anschlussflug nach F'hafen als sehr seltenes Routing, Flugstempel c vs., Condor-Flugstempel für den Flug nach Bahia rs. mit Ankunft 10.4., ebenso seltene wie exotische Zuleitung aus der Mitte Afrikas in überdurchschnittlicher Erhaltung, weder bei Sieger noch bei Michel gelistet. 6

6; Zuleitungen; ÜBERSEE A-Z; Französisch-Äquatorialafrika;
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Johann Friedrich, 1665-1679</b> Johann Friedrich, 1665-1679. Löser zu 6 (5½) Talern 1677, HB - Clausthal. 155,74 g. Ausbeute der Harzer Gruben, Münzmeister Heinrich Bonhorst, Av.: Ross springt nach links, darüber hält eine aus Wolken kommende Hand einen Lorbeerkranz, unten Bergwerkslandschaft und Grubenquerschnitt mit arbeitenden Bergmännern, Rv.: gekröntes Monogramm, umher Lorbeerkranz, umgeben von 14 kleinen gekrönten Wappen auf Palmzweigen, auf dem Rand mit ·6: (Reichstalern) gepunzt, obwohl das Stück dem Gewicht nach nur 5½ Reichstaler wert ist, die Löser Herzog Johann Friedrichs mit der Jahreszahl 1677 lassen sich mit ihren Gewichten meist keinen genauen Talerwerten zuordnen, Prachtexemplar mit feiner Tönung. Dav. zu A 209, Duve 5 M, Fiala 2075, Müseler 10.4.2.35, Welter 1673 (dort als 5 Taler). ex Münzhandlung Dr. Busso Peus von großer Seltenheit vz<div style="display:none">vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Johann Friedrich, 1665-1679</div>

Los 152

Deutschland | bis 1799 | Braunschweig-Lüneburg
Johann Friedrich, 1665-1679 Johann Friedrich, 1665-1679. Löser zu 6 (5½) Talern 1677, HB - Clausthal. 155,74 g. Ausbeute der Harzer Gruben, Münzmeister Heinrich Bonhorst, Av.: Ross springt nach links, darüber hält eine aus Wolken kommende Hand einen Lorbeerkranz, unten Bergwerkslandschaft und Grubenquerschnitt mit arbeitenden Bergmännern, Rv.: gekröntes Monogramm, umher Lorbeerkranz, umgeben von 14 kleinen gekrönten Wappen auf Palmzweigen, auf dem Rand mit ·6: (Reichstalern) gepunzt, obwohl das Stück dem Gewicht nach nur 5½ Reichstaler wert ist, die Löser Herzog Johann Friedrichs mit der Jahreszahl 1677 lassen sich mit ihren Gewichten meist keinen genauen Talerwerten zuordnen, Prachtexemplar mit feiner Tönung. Dav. zu A 209, Duve 5 M, Fiala 2075, Müseler 10.4.2.35, Welter 1673 (dort als 5 Taler). ex Münzhandlung Dr. Busso Peus von großer Seltenheit vz

vz; Deutschland; BIS 1799; Braunschweig-Lüneburg; Johann Friedrich, 1665-1679
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Italien</b> Italien. 7,97 g. Mailand, Francesco I d'Angoulème, 1515-1522, Goldprägung eines Grosso da soldi, Av.: + · FRANCISC · D · G · FRANCOR · REX ·, bekrönter Salamander im Perlkreis, Rv.: MEDIOLANI - DVX ' 7 ' C, nimbierter Bischof hinter bekröntem vierfeldigem Wappen, vergl. CNI 19, vergl. Crippa 4, vergl. MIR 262, 750er. vz<div style="display:none">vz; Medaillen; GOLD-, PLATIN- UND PALLADIUMMEDAILLEN; Europa; Italien</div>

Los 2142

Medaillen | Gold-, Platin- und Palladiummedaillen | Europa
Italien Italien. 7,97 g. Mailand, Francesco I d'Angoulème, 1515-1522, Goldprägung eines Grosso da soldi, Av.: + · FRANCISC · D · G · FRANCOR · REX ·, bekrönter Salamander im Perlkreis, Rv.: MEDIOLANI - DVX ' 7 ' C, nimbierter Bischof hinter bekröntem vierfeldigem Wappen, vergl. CNI 19, vergl. Crippa 4, vergl. MIR 262, 750er. vz

vz; Medaillen; GOLD-, PLATIN- UND PALLADIUMMEDAILLEN; Europa; Italien
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Sabina  136</b> Sabina  136. Æ Sesterz 136-138, Rom. 24,72 g. Av.: drapierte und verschleierte Büste nach rechts, DIVA AVGVSTA - SABINA, Rv.: Sabina von Adler gen Himmel getragen, CO - NSECRATIO, im Abschnitt SC, braune Patina. Kamp. 33.21, RIC 1051. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung ss-vz<div style="display:none">ss-vz; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Sabina  136</div>

Los 1053

Antike | Römer | Kaiserzeit
Sabina 136 Sabina 136. Æ Sesterz 136-138, Rom. 24,72 g. Av.: drapierte und verschleierte Büste nach rechts, DIVA AVGVSTA - SABINA, Rv.: Sabina von Adler gen Himmel getragen, CO - NSECRATIO, im Abschnitt SC, braune Patina. Kamp. 33.21, RIC 1051. Prachtexemplar. Sehr selten, vor allem in dieser Erhaltung ss-vz

ss-vz; Antike; RÖMER; Kaiserzeit; Sabina 136
...

Ausruf:
Zuschlag:

<b>Republik</b> Republik. 1 $ 1884, New Orleans. stark verprägt, fein getönt. KM 110. selten vz<div style="display:none">vz; Übersee; DIVERSE; USA; Republik</div>

Los 2124

Übersee | USA
Republik Republik. 1 $ 1884, New Orleans. stark verprägt, fein getönt. KM 110. selten vz

vz; Übersee; DIVERSE; USA; Republik
...

Ausruf:
Zuschlag:

Suche (Volltext)

Neuigkeiten bei uns

Kirmesbesuch mit Gästen

Kirmesbesuch mit Gästen

Bei schönstem Sommerwetter verbrachte Ulrich Felzmann mit seinen Gästen einen geselligen Abend auf der großen Rhein-Kirmes.

Unberührter Sammlungsbestand

Unberührter Sammlungsbestand

Unseren Numismatikern wurde neuerlich ein jahrzehntelang unberührter Sammlungsbestand angeboten. Diesmal mit deutlich modernerem Schwerpunkt wie einem kompletten Originalsatz des Vatikans von 1929.

Frühester Preußen FDC entdeckt

Frühester Preußen FDC entdeckt

Einen echten Sensationsfund kann das Auktionshaus Felzmann vermelden. Nach 166 Jahren taucht ein Ersttagsbrief aus Preußen mit dem geschichtsträchtigen Datum 15. November 1850 auf.

Kontakt

Auktionshaus
Ulrich Felzmann
GmbH & Co. KG

Immermannstraße 51
40210 Düsseldorf

Telefon:+49 (0)211 550440
Fax:+49 (0)211 5504411
E-Mail:info@felzmann.de

Unsere Philatelisten sind Ihre Spezialisten

Anrufen - Informieren - Bescheid wissen

Telefon:+49 (0)211 550 44 16

Unsere Numismatiker sind Ihre Spezialisten

Anrufen - Informieren - Bescheid wissen

Telefon:+49 (0)211 550 44 18

Ulrich Felzmann
Firmengründer und Auktionator

Telefon:+49 (211) 550 440